https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Über die Füße gefahren? Gibt es Zeugen?
Über die Füße gefahren? Gibt es Zeugen?
01.03.2018 - 16:11 Uhr
Rastatt (red) - Die Polizei ist seit Mittwoch auf der Suche nach der Fahrerin eines schwarzen Audi mit Rastatter Zulassung (RA). Beim Anfahren an der Bushaltestelle im Rödernweg kam es laut Polizei zur Kollision mit einem jungen Fußgänger, der auf dem Gehweg rechts am Audi vorbeilief.

Hierbei soll die Autofahrerin nach Schilderung des 19-Jährigen auch über dessen Füße gefahren sein. Ohne sich um den Leichtverletzten zu kümmern, entfernte sich die Unbekannte einfach. Der Heranwachsende begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung und brachte den Unfall am Abend beim Polizeirevier Rastatt zur Anzeige. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum gesuchten Audi und/oder dessen Fahrerin geben können, sich an die Nummer (0 72 21) 68 04 60 zu wenden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Malaga
--mediatextglobal-- Ist nach zwei Grand-Prix-Siegen auf dem besten Weg zum Juniorenweltmeistertitel: Der Baden-Badener Kevin Gallas (dritter von rechts).  Foto: Team Hill Climb

21.02.2018
Gallas mit zweitem Grand-Prix-Sieg
Malaga (red) - Der 21-jährige Baden-Badener Endurofahrer Kevin Gallas (Foto: Team Hill Climb) holte am 17. Februar im spanischen Malaga seinen zweiten Grand-Prix-Sieg in Folge. Nun ist der diesjährige Juniorenweltmeistertitel für den badischen Motorsportler zum Greifen nah. »-Mehr
Stuttgart
Viel Gegenwind aus dem Südwesten

09.02.2018
CDU und Groko: Viele meutern
Stuttgart (bjhw) - Eine Neuauflage der Groko (Foto: dpa) im Bund rückt näher - doch die Verteilung der Ministerien stößt manchem in der Südwest-CDU bitter auf. Zudem werden Rufe nach einer personellen Neuaufstellung der CDU laut - besonders der Mittelstand meutert. »-Mehr
Karlsruhe
Lkw überrollt beide Füße eines 81-Jährigen

07.02.2018
Lkw überrollt beide Füße von Senior
Karlsruhe (red) - Schweres Pech hat ein 81-Jähriger in Karlsruhe gehabt. Beim Rangieren kam ein Lkw genau auf seinem rechten Fuß zum Stehen. Darauf aufmerksam gemacht, setzte der Fahrer zurück - und überfuhr auch noch den linken Fuß des Seniors (Symbolfoto: red). »-Mehr
Malsch
Große Ungewissheit

02.02.2018
Tragödie für viele Malscher
Malsch (red) - Vor 75 Jahren, am 3. Februar 1943 um 5 Uhr, brachte der Rundfunk die Meldung: "Der Kampf um Stalingrad ist zu Ende." Diese Meldung bedeutete für viele Malscher Familien großen Schmerz und große Ungewissheit (Foto: Heimatfreunde Malsch). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Sympathische Primadonnen im Duett: Cecilia Bartoli und Sol Gabetta, mit ihrer Capella im Rücken, haben im Festspielhaus mit barockem Programm geglänzt.  Foto: M.Gregonowits

25.11.2017
Zwei herzliche Primadonnen
Baden-Baden (red) -  Barocke Operntöne in herzlichem Einvernehmen: Mezzosopranistin Cecilia Bartoli und Cellistin Sol Gabetta haben im Festspielhaus Baden-Baden ein ausdrucksvolles Musikerlebnis mit Werken von Gluck, Boccherini und Gabrielli geboten (Foto: Gregonowits). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen