https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Spargel nach Kälte am Kommen
Spargel nach Kälte am Kommen
03.03.2018 - 08:20 Uhr
Bruchsal (lsw) - Nach frostigen Tagen hoffen die Spargelbauern in Baden auf wärmeres Wetter und Sonnenschein. Mit etwas Wetterglück könnte es schon Ende März, rechtzeitig zu Ostern, den ersten Spargel von heimischen Feldern geben, sagte der Geschäftsführer der Obst- und Gemüse-Absatzgenossenschaft Nordbaden (OGA), Hans Lehar.

Die ersten Spargelstangen des Jahres seien gerade von einem beheizten Feld aus Bayern gekommen. "Die Kälte hat alles ein bisschen verzögert", sagte Lehar. Der Frost habe aber auch eine positive Wirkung. Die Wurzel habe einen Kältereiz erfahren, der für einen guten Austrieb sorge, sobald es warm werde. Wenn die Sonne intensiv scheine, könne der Spargel unter der Folie im Tunnel relativ schnell wachsen. So bestehe die Hoffnung zumindest auf kleine Mengen von nicht beheizten Feldern zu Ostern. "Ob das nachher so kommt, weiß heute keiner."

Ostern ist für die Branche ein wichtiges Datum, weil viele Menschen dann gerne Spargel essen. In Baden-Württemberg wird Spargel hauptsächlich in der südlichen Rheinebene rund um Freiburg und in Nordbaden zwischen Baden-Baden und Mannheim auf einer Fläche von gut 2.100 Hektar angebaut. Die Ernte betrug 2017 rund 11.000 Tonnen, fast genau ein Kilogramm pro Einwohner Baden-Württembergs.

Bundesweit ist die Anbaufläche rund 23.000 Hektar groß, das ist ein gutes Stück weniger als die halbe Bodenseefläche.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Schokolade, Peitsche und ein ´runzeliges Weib´

15.02.2018
Fasten mit Schokolade
Rastatt (sl) - Schokolade ist für manche Zeitgenossen in den kommenden Wochen tabu. Doch als in den Rastatter Schlössern noch Markgrafen residierten, galt die exotische Leckerei sogar als Fastennahrung und wurde aus kostbaren Bechern aus edlem Porzellan geschlürft (Foto: Archiv). »-Mehr
Hügelsheim
Spargel im Mittelpunkt

17.06.2017
Spargel im Mittelpunkt
Hügelsheim (red) - In Hügelsheim wird an diesem Wochenende wieder der Höhepunkt der Spargelsaison gefeiert. Am Samstag, 17., und Sonntag, 18. Juni, verwandelt sich die örtliche Rheinstraße daher zur verlockenden Genussmeile mit viel Livemusik (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Bloß diese Suppe nicht versalzen!

13.08.2014
Fallers: Johannas Hochzeitssuppe
Baden-Baden (is) - Johanna Fallers Kochkünste sind Legende - nicht nur in der Dauerbrenner-Serie des SWR. Auch ihre Rezeptbücher - beziehungsweise die Rezepte, die Schauspielerin Ursula Cantieni nicht nur für ihre Rolle als Schwarzwaldbäuerin ausprobiert und veröffentlicht hat - werden von den Fans geschätzt und nachgekocht (Foto: SWR). »-Mehr
Iffezheim
Landwirtschaftsmeister Stefan Schneider im modernen Hofladen: Die Spargeltheke ist der Blickfang. Foto: S. Wenzke

15.06.2013
"Toastspargel" ist der neue Renner
Iffezheim (sawe) - Der Spargelhof Schneider in Iffezheim ist Direktvermarkter und beliefert Restaurants, Groß-Küchen und Einkaufsmärkte in der Region. Das erntefrische Edelgemüse verkauft er auch in seinem Hofladen mit weiteren Spezialitäten wie Frischkäse, Pasta, Schnäpsen oder Honig (Foto: sawe). »-Mehr
Baden-Baden
In Baden und im Elsass wird geschlemmt. Fotos: vgk

27.11.2012
Schlemmen im Elsass und in
Baden-Baden (vgk) - Genussfreudige Menschen, Hobbyköche und Profi-Gastronomen - für all′ diese sind Baden und das Elsass Schlemmer-Paradiese zählt. Zahlreiche Speisen sind etwas deftig, dennoch scheut man sich nicht davor, vieles aus der französischen Küche einfließen zu lassen (Foto: vgk). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen