http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
33-Jähriger schlägt mehrfach auf seinen Vater ein
33-Jähriger schlägt mehrfach auf seinen Vater ein
05.03.2018 - 17:26 Uhr
Remchingen (red) - Mit mehreren Schlägen hat am Samstag ein 33-Jähriger seinen im gemeinsamen Haus lebenden 60 Jahre alten Vater in Remchingen (Enzkreis) traktiert. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Pforzheim soll sich der Sohn mit einem etwa 70 Zentimeter langen Bambusstock bewaffnet und diesen seinem am Esstisch sitzenden Vater von hinten über den Kopf geschlagen haben. Dem Vater gelang es, weitere Schläge abzuwehren und seinen Sohn mit einem Stuhl ins Freie zu drängen.

Die Polizei konnte den Angreifer widerstandslos vor dessen Wohnsitz festnehmen. Der Vater erlitt durch die Attacken seines Sohnes eine Kopfplatzwunde und eine Verletzung an seiner Hand. Die Staatsanwaltschaft Pforzheim hat gegen den bislang polizeilich unauffälligen Deutschen Untersuchungshaft wegen versuchten Totschlags beantragt. Er wurde am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Betrunkener schläft nach Unfall im Auto ein

05.03.2018
Nach Unfall im Auto eingeschlafen
Durmersheim (red) - Ein betrunkener Autofahrer ist Samstagmorgen in Durmersheim von der Straße abgekommen. Nach rund 200 Metern Irrfahrt blieb der Audi auf einem Feldweg stehen. Rund viereinhalb Stunden später wurde der Autofahrer schlafend in seinem Pkw gefunden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Emmendingen
Keine Anklage gegen Polizisten nach tödlichen Schüssen

05.03.2018
Keine Anklage gegen Polizisten
Emmendingen (lsw) - Die tödlichen Schüsse eines Polizisten auf einen psychisch kranken Mann im badischen Emmendingen vom Mai 2017 ziehen kein Strafverfahren nach sich. Der 61-jährige Mann hatte sich zuvor mit einem Messer auf einen Polizisten zubewegt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Schwarzfahrer rastet völlig aus

05.03.2018
Schwarzfahrer rastet völlig aus
Karlsruhe (red) - Eine Fahrscheinkontrolle ist am Sonntag in Karlsruhe völlig aus dem Ruder gelaufen. Ein ertappter Schwarzfahrer wehrte sich massiv gegen Kontrolleure der KVV. Ein KVV-Mitarbeiter erlitt einen Knochenbruch, zwei weitere Schürfwunden und Prellungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Zeitreise und ´Klassentreffen´

05.03.2018
Zeitreise und "Klassentreffen"
Gaggenau (ron) - Diese Konstellation hatte man in Bad Rotenfels noch nie gesehen: Musiker aus Flensburg, Köln und aus dem Murgtal traten auf die Bühne der Festhalle, um das 40. Bühnenjubiläum von Dieter Kirchenbauer und 30 Jahre "Hard Day′s Night"-Band zu feiern (Foto: Senger). »-Mehr
Karlsruhe
Tankstelle überfallen

04.03.2018
Tankstelle überfallen
Karlsruhe (red) - Ein bewaffneter und maskierter Täter hat am Sonntag gegen 0.45 Uhr eine Tankstelle in der Neureuter Straße überfallen. Nachdem ihm ein kleiner Bargeldbetrag ausgehängt worden war, flüchtete der Mann zu Fuß. Es gibt eine Beschreibung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen