http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mit Luftdruckwaffe in Bahn geschossen
Mit Luftdruckwaffe in Bahn geschossen
06.03.2018 - 14:43 Uhr
Calw (red) - Ein alkoholisierter Mann hat vergangenen Sonntag in der Kulturbahn zwischen Wildberg und Calw mit einem Druckluftrevolver gegen die Scheiben geschossen. Die Waffe soll er zudem auch jugendlichen Fahrgästen gezeigt haben, wie ein Zeuge der Polizei mitteilte.

Der 30-Jährige wurde am Bahnhof in Calw vorläufig festgenommen. Wie sich herausstellte, führte er einen CO-2-Revolver zum Verschießen von Stahlkügelchen mit sich. Zudem hatte er gut 2,6 Promille Alkohol intus. Der Mann wurde laut Polizei bis zur Ausnüchterung in Gewahrsam behalten und muss nun mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz rechnen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kehl
Mit Luftgewehr auf Taubenjagd

01.06.2017
Mit Luftgewehr auf Taubenjagd
Kehl (red) - Die Polizei hat am Mittwoch die Wohnung eines selbst ernannten Jägers in Kehl nach einer Luftdruckwaffe durchsucht. Anwohner hatten die Beamten informiert, nachdem der Mann offenbar auf Tauben in der Nachbarschaft geschossen hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Sprit könnte für Autofahrer bald noch teurer werden. Ein Grund für Sie, das Auto stehen zu lassen?

Ja
Nein
Ich besitze kein Auto


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen