http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Polizei rettet Bussard von Bundesstraße
Polizei rettet Bussard von Bundesstraße
06.03.2018 - 18:02 Uhr
Abtsgmünd (lsw) - Einen scheinbar toten Greifvogel haben Polizisten im Ostalbkreis von einer Straße gerettet. Während einer Streifenfahrt hatten sie am Montag einen Mäusebussard entdeckt, der leblos mitten auf der Bundesstraße 19 bei Abtsgmünd lag.

Als einer der Beamten den Raubvogel am Fahrbahnrand ablegen wollte, stellte er jedoch fest, dass das Tier noch am Leben war. "Kurzerhand wurde der Bussard von dem Polizeibeamten auf den Arm und mit in den Streifenwagen genommen", teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Polizisten brachten das Tier in eine Auffangstation für Wildvögel - von dort kann der Bussard den Angaben zufolge bald wieder freigelassen werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Molotowcocktails auf Bundesstraße geworfen

06.03.2018
Molotowcocktails geworfen
Karlsruhe (lsw/red) - Unbekannte Männer haben am Dienstagmorgen in Karlsruhe mehrere Molotowcocktails auf einen Radweg und eine Brücke geworfen, die sich auch entzündet haben. Einen weiteren warf die Gruppe auf die B36. Verletzt wurde niemand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Vier Verletzte bei Unfall auf A5

06.03.2018
Vier Verletzte bei Unfall auf A5
Rastatt (red) - Ein zu geringer Sicherheitsabstand in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit: Bei einem Auffahrunfall am Montagabend auf der A5 bei Rastatt wurden vier Personen verletzt. Die Polizei geht von einem Schaden von rund 80.000 Euro aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim

06.03.2018
Frontalkollision an Förcher Kreuzung
Kuppenheim (red) - Zwei Autos sind am Dienstagvormittag an der Förcher Kreuzung bei Kuppenheim frontal zusammengestoßen. Der Fahrer eines Tesla hatte einer VW-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Beide Autofahrer wurden verletzt (Foto: Vetter). »-Mehr
Gaggenau
Zwei Jungen von Auto erfasst

06.03.2018
Zwei Jungen von Auto erfasst
Gaggenau (red) - Ein Autofahrer hat am Montagmorgen in Gaggenau eine rote Ampel überfahren und dabei zwei Jugendliche erfasst, die gerade die Straße überquerten. Die beiden Jungs im Alter von 13 und 16 Jahren wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ötigheim
Motorradclub in Ötigheim unauffällig und friedlich

06.03.2018
Motorradclub friedlich und unauffällig
Ötigheim (red) -Vor rund vier Jahren hat sich in Ötigheim eine Ortsgruppe, ein sogenanntes Chapter, des Motorradclubs "Omen" gegründet und ein Gelände am Friedrichsee gemietet. Die Clubmitglieder verhalten sich dort unauffällig und pflegen auch das Areal (Foto: Hliza). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die CDU Baden-Württemberg hat sich für ein generelles Burkaverbot ausgesprochen. Halten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen