http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schlösser und Gärten erwarten Besucherandrang zu Ostern
Schlösser und Gärten erwarten Besucherandrang zu Ostern
28.03.2018 - 10:18 Uhr
Stuttgart (lsw) - Baden-Württembergs Schlösser und Gärten erwarten zu Ostern den ersten großen Besucherandrang des Jahres. "An den Feiertagen und in den Ferien sind die Schlösser, Klöster, Gärten und Burgen im Land gut besucht", teilte das Finanzministerium mit. Unter anderem Schloss und Kloster Salem, das Residenzschloss Ludwigsburg und das Schloss Bruchsal bieten Führungen, Ausstellungen und andere Veranstaltungen an.

Mit 3,85 Millionen Besuchern erzielten die Anlagen 2017 einen Besucherrekord. Die 60 Schlösser, Klöster, Burgen und Gärten gehören dem Land Baden-Württemberg. Die Unterhaltung der Bauwerke kostet das Land nach Angaben des Finanzministeriums jährlich etwa 24 Millionen Euro. Die Einnahmen durch Eintrittsgelder und Vermietungen lagen 2016 bei rund 14 Millionen Euro.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen