http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mehr Einsätze für Luftrettung
Mehr Einsätze für Luftrettung
28.03.2018 - 13:02 Uhr
Filderstadt/Baden-Baden (red) - Bundesweit wurden die Besatzungen der DRF Luftrettung laut einer Pressemitteilung der DRF im vergangenen Jahr insgesamt 36.283-mal alarmiert, um schwer verletzten oder kranken Menschen schnelle notärztliche Hilfe zu bringen oder sie zur Behandlung in spezialisierte Zentren zu fliegen (2016: 35.846 Einsätze). Die sieben baden-württembergischen Hubschrauber (Freiburg, Friedrichshafen, Karlsruhe/Baden-Baden, Leonberg, Mannheim, Stuttgart und Villingen-Schwenningen) wurden demnach 2017 insgesamt 8.949-mal alarmiert, um Menschen in Not schnelle medizinische Hilfe zu bringen (2016: 8.494 Einsätze).

Als einziger Hubschrauber im Land ist "Christoph 11" in Villingen-Schwenningen seit Oktober 2017 rund um die Uhr einsatzbereit. Er leistete bis zum Jahresende insgesamt 90 Einsätze in der Nacht. Die am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden stationierte Maschine "Christoph 43" flog 1.295 Einsätze, das ist die dritthöchste Einsatzquote nach den Helikoptern "Christoph 11" und "Christoph 54" (Freiburg).

Foto: DRF Luftrettung

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Tonnen von Fremdstoffen im Bioabfall

28.03.2018
Zu viel Fremdstoffe in Biotonne
Rastatt (dm) - Zu viele Fremdstoffe, die nicht in die braune Tonne gehören, landen im Landkreis Rastatt im Bioabfall. Das erhöht Aufwand und Kosten. Jetzt startet eine Kampagne, die die Fehlwürfe minimieren soll; dazu gehören auch Stichprobenkontrollen mit Konsequenzen (Foto: dm). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Drei der sieben Verkehrstoten waren Motorradfahrer. Bei diesem Unfall in Schwarzach starb im Juni ein 49-Jähriger. Foto: av

28.03.2018
Unfälle fordern sieben Tote
Bühl (sie) - Die Anzahl der Unfälle im Bereich des Bühler Polizeireviers ist im vergangenen Jahr angestiegen. Insgesamt krachte es 1 475 Mal. Während es 2016 keinen Verkehrstoten zu beklagen gab, starben 2017 sieben Menschen, darunter drei Motorradfahrer (Foto: bema). »-Mehr
Baden-Baden
Geschlagen und gewürgt: Frau tot

28.03.2018
Geschlagen und gewürgt: Frau tot
Baden-Baden (nof) - Wie die Staatsanwaltschaft erst jetzt bekanntgegeben hat, ist es Anfang September 2017 zu einer Körperverletzung mit Todesfolge in einer Obdachlosenunterkunft gekommen. Ein Mann hat eine Frau geschlagen und gewürgt. Diese starb. Der Prozess hat begonnen (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Kampf gegen ´massive Defizite´ bei der Rechtschreibung

28.03.2018
Leitfaden für Lehrer geplant
Stuttgart (lsw) - Die Rechtschreibung der Schüler im Südwesten lässt zu wünschen übrig. Ein Leitfaden für Lehrer soll das jetzt ändern. Er soll vor allem Lehrer, die nicht Deutsch studiert haben, bei der Vermittlung von Grundkenntnissen sowie Zeichensetzung unterstützen. »-Mehr
Friedrichshafen
--mediatextglobal-- Der Block muss gegen den haushohen Favoriten aus Friedrichshafen funktionieren: Die Bisons Mario Schmidgall, Yannick Goralik und Corbin Balster (von links). Foto: toto

28.03.2018
Bisons krasser Außenseiter
Friedrichshafen (red) - Die Volleyball Bisons Bühl stehen vor der wohl größten denkbaren Hürde: Am Mittwoch bestreitet das Team von Trainer Ruben Wolochin das erste Playoffspiel gegen den Vorrundensieger VfB Friedrichshafen, der in der Saison ohne Niederlage blieb (Foto: toto). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen