http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mitfahrer und Drogen aus dem Auto geschmissen
Mitfahrer und Drogen aus dem Auto geschmissen
29.03.2018 - 18:56 Uhr
Ottersweier (red) - Da der Fahrer eines Citroen am Mittwoch kurz nach Mitternacht auf der A5 eine auffällige Fahrweise an den Tag legte, entschloss sich eine Polizeistreife, den Fahrer mal etwas genauer anzuschauen. Zunächst folgte er auch den Aufforderungen des vorausfahrenden Streifenwagens, auf einen Parkplatz nördlich von Achern zu folgen, dann beschleunigte er aber kurz vor der Einfahrt wieder und fuhr auf die Autobahn zurück. Weil der Streifenwagen parallel auf dem Parkplatz aber ebenfalls beschleunigte, parkte der Fahrer seinen Citroen auf dem Standstreifen und gab Fersengeld.

Zurück ließ er nicht nur seine vier Mitfahrer zwischen 17 und 22 Jahren, sondern auch Tüten mit mehreren hundert Gramm Haschisch und einigen Gramm Kokain. Der Fahrer konnte laut Polizei in der Nacht nicht mehr aufgegriffen werden. Gegen den noch Unbekannten und seine Mitfahrer richten sich nun die Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Auf Drogenkauf im Darknet folgt juristische Quittung

16.08.2017
Drogenkauf im Darknet
Bühl (bgt) - Ein 26-jähriger Altenpfleger stand wegen Drogenerwerbs vor dem Bühler Richter und wurde zu 2 2000 Euro Geldstrafe verurteilt. Gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft, die ihn beschuldigte, die Drogen im Dark net gekauft zu haben, hatte er Einspruch eingelegt (Foto: sie). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Andrea Nahles ist zur neuen Vorsitzenden der SPD gewählt worden. Trauen Sie ihr zu, die Partei aus dem Tal zu führen?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen