Gemeinde präsentiert ihre Vorzüge
Gemeinde präsentiert ihre Vorzüge
07.04.2018 - 07:43 Uhr
Sasbachwalden (sp) - Blumen, Fachwerk, Wein - "Saschwalle" hat einiges an Spezialitäten zu bieten. Diese werden bereichert durch "Sasbachwalden blüht auf", das am Samstag, 7. April, seine Premiere erlebt und von der Gemeinde, dem Einzelhandel, der Gastronomie und dem Gewerbe veranstaltet wird.

"Wir wollen damit in den Frühling und in die Tourismus-Saison starten, aber auch deutlich machen, welche vielfältigen Möglichkeiten das Blumen- und Weindorf zu bieten hat", erklärte Bürgermeisterin Sonja Schuchter bei der Vorstellung des Programms. Dieses hat unter dem Motto "Sasbachwalden erleben und genießen" einiges zu bieten, denn 32 Teilnehmer aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie und Tourismus, Gewerbe und Dienstleistung präsentieren sich und ihre Produkte an 30 Stationen.

"Sasbachwalden blüht auf" wird heute um 11 Uhr, am Kurhaus "Alde Gott" eröffnet. Mit dabei ist der Botschafter des Schwarzwalds, Hansy Vogt, mit einem Comedy-Programm, musikalisch wird der Auftakt von der Bigband Grooving Grapes garniert. Von 12 bis 20 Uhr gibt einen kostenlosen Shuttle-Service zu allen Stationen des Kurorts.

Foto: sp

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lichtenau
--mediatextglobal-- Die Erschließungsarbeiten im ´Warrett III´ haben sich aufgrund der Witterung verzögert. Foto: Margull

28.03.2018
Neubaugebiet droht Offline-Zeit
Lichtenau (sie) - Die künftigen Eigenheimbesitzer im Lichtenauer Neubaugebiet "Warrett III" (Foto: bema) kommen in den Genuss moderner Infrastruktur: Glasfaser soll für Internet-Höchstgeschwindigkeiten sorgen. Doch zunächst droht dem Gebiet eine ungewollte Offline-Zeit. »-Mehr
Sasbachwalden
Schnaps-Experten bewerten 3 168 Spirituosen

27.03.2018
Spirituosen auf dem Prüfstand
Sasbachwalden (for) - Bei der 36. Prämierung des Verbands Badischer Klein- und Obstbrenner werden seit Sonntag 3.168 Brände und Liköre getestet. Drei Tage lang bewerten Prüfer die Spirituosen. Dabei wird unter anderem der "Obstbrand des Jahres" ermittelt (Foto: for). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Die Vorsitzende Simone Graf ehrt Annette Back (rechts), die dem Verein seit 30 Jahren angehört. Foto: Verein

15.03.2018
Eingeschworene Gemeinschaft
Ottersweier (red) - Die Volkstanzgruppe Ottersweier ist nicht nur eine eingeschworene Gemeinschaft, sondern auch beliebter Gast bei Veranstaltungen. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung deutlich. In deren Rahmen zeichnete Vorsitzende Simone Graf Annette Back aus (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Christine Baumann inmitten ihrer schottischen Hochlandrinder auf einer Wiese in Geroldsau. Foto: Hoffmann

24.10.2012
Bio-Rindfleisch von Hochlandrindern
Baden-Baden (cri) - Seit etwa 20 Jahren halten und züchten Christine und Axel Baumann urtümliche, zottelige Hochlandrinder (Foto: cri). Ab Ende September verkaufen sie - wie jedes Jahr in der kühleren Jahreszeit - Biofleisch und Wurst in ihrem Hofladen in Geroldsau. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Deutschland hat das Auftaktspiel in der Fußball-WM gegen Mexiko verloren. Glauben Sie, dass die Mannschaft die Vorrunde übersteht?

Ja.
Nein.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz