http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Empfang für Weltmeister Kevin Gallas
Empfang für Weltmeister Kevin Gallas
07.04.2018 - 12:15 Uhr
Baden-Baden (nie) - Ausnahmslos strahlende Gesichter bei strahlendem Sonnenschein: So wurde Kevin Gallas am Freitag im Baden-Badner Rathaus empfangen. Und das aus gutem Grund, denn am vergangenen Samstag hat sich der 21-jährige Kurstädter zum Super-Enduro-Weltmeister in der Juniorenklasse gekrönt. Super-Enduro gehört zu den Motorsportdisziplinen, die im Gelände ausgetragen werden. Beim letzten WM-Lauf im schwedischen Lidköping gelang es Gallas, alle drei Rennen zu gewinnen. "Das ist nicht nur ein Weltmeistertitel, sondern auch ein herausragendes Ergebnis", stelle Bürgermeister Roland Kaiser die außerordentliche Souveränität des Sportlers heraus.

Zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt

Auch Ralph Oberle und Michael Haas vom Motorrad-Club Baden-Baden (MCBB) zeigten sich mächtig stolz auf den ersten Weltmeister des Vereins, in dem Gallas im zarten Alter von vier Jahren die Leidenschaft fürs Motorradfahren entdeckte. Schon damals habe man gesehen, dass Gallas ein Ausnahmetalent sei, sagte Haas. Oberle und Haas überreichten dem 21-Jährigen einen Ehrenpokal und ernannten ihn zum Ehrenmitglied des Vereins. Zwar sei er es, der den weltmeisterlichen Lauf hingelegt habe, meinte Gallas, und doch seien alle Teil des Erfolgs, die ihn unterstützt haben. So bedankte er sich neben dem MCBB bei den Motorradclubs aus Herbolzheim und Neusatz, dem ADAC Südbaden, seinen Mechanikern, Sponsoren und bei seiner Familie. "Alleine wäre das nicht möglich", freute sich der Weltmeister.

Foto: Ernst

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Sinzheim
--mediatextglobal-- Besondere Eindrücke auch für Kinder: Zahlreiche Gruppen haben den Ostergarten schon besucht. Foto: Huck

28.03.2018
Viele Führugen im Ostergarten
Sinzheim (ahu) - Mehr als 120 gebuchte Führungen von Gruppen und 14 Termine, bei denen eine Teilnahme ohne Anmeldung möglich ist: Der Sinzheimer Ostergarten erfreut sich großer Beliebtheit. Mehr als 110 Menschen sind als Helfer mit von der Partie (Foto: Huck). »-Mehr
Bühl
Lob für eine starke Truppe

26.03.2018
Lob für starke Truppe
Bühl (cn) - Eine personell starke Truppe, die ihre Aufgaben höchst professionell erledigt, diesen Eindruck gewannen die vielen Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bühl. Es wurden zudem langjährige Feuerwehrleute geehrt (Foto: cn). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Der Nationalpark gilt bei Befürwortern als große Chance für den Tourismus, auch mit Blick auf Gäste aus Übersee, und für die Natur selbst.  Foto: av / Nationalpark Schwarzwald, Madeleine Ehinger

23.03.2018
Start für den Schwarzwald-Talk
Forbach (mm) - Die Dialogreihe "Heimat 4.0 - Schwarzwald-Talk" startete in Forbach. Bei acht Veranstaltungen sollen prominente Gäste über den Nordschwarzwald sprechen. Den Auftakt machten Umweltminister Franz Untersteller und Ex-Astronaut Professor Ernst Messerschmid  (Foto: av). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Berlin, Berlin, sie fahren nach Berlin: Das Handballteam der Realschule hat sich für das Bundesfinale qualifiziert. Foto: Schule

13.03.2018
Handballerinnen fahren nach Berlin
Bühl (red) - Für die Handball-Mädchen der Bühler Carl-Netter-Realschule (CNR) ist ein Traum wahrgeworden. Vor heimischem Publikum haben sie es geschafft, sich das Ticket zum Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin zu erkämpfen (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
´Meilenstein der Turngeschichte´

13.03.2018
Vollversammlung des Turngaus
Baden-Baden (red) - Mit einem Gläschen Sekt stießen die Delegierten bei der Vollversammlung des Turngaus Mittelbaden-Murgtal auf das 70-jährige Bestehen an. Mit jeweils einstimmigem Votum bestätigte die Versammlung die erfolgreiche Arbeit in der Vorstandriege (Foto: sch). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz