http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Edeka verschärft Konfrontation mit Nestlé
Edeka verschärft Konfrontation mit Nestlé
07.04.2018 - 14:17 Uhr
Hamburg (dpa) - Edeka-Kunden werden im Supermarkt in den kommenden Wochen wohl öfter vergeblich nach vielen Produkten des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns Nestlé suchen. Denn Deutschlands größter Lebensmittelhändler will nach einem Bericht der "Lebensmittel Zeitung" im Streit um Lieferkonditionen zahlreiche weitere Nestlé-Produkte aus dem Verkauf nehmen. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens gehören Nescafé, Maggi, Thomy, Wagner Pizza und Vittel. Der seit Wochen schwelende Streit zwischen Edeka und Nestlé spitzt sich damit weiter zu. Bereits im Februar hatte Edeka damit begonnen, erste Nestlé-Produkte aus dem Verkauf zu nehmen, um damit seiner Forderung nach besseren Einkaufskonditionen Nachdruck zu verleihen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Der Winter ist zu Ende und im Wald wird es langsam wieder grün. Doch auch die Waldbrandgefahr steigt wieder.  Foto: Nestler

07.04.2018
Rücksichtnahme im Wald
Rastatt (red) -Das Forstamt des Landkreises Rastatt gibt einige wichtige Hinweise, die es zum Schutz der Waldnatur zu beachten gilt. In der Setz- und Aufzuchtzeit von März bis Juni sind die Waldtiere besonders empfindlich gegenüber menschlichen Störungen, betont das Forstamt (Foto: nest). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Max Ruhbaum als ´Max´ auf Identitätssuche der Prototyp eines Smileys.  Foto: Brüning

07.04.2018
Neues Solo von Max Ruhbaum
Baden-Baden (gib) - "Wer ist Max?" lautet das neue Soloprogramm des Schauspielers Max Ruhbaum, das jetzt im TiK des Theaters Baden-Baden Premiere feierte. Ruhbaum konfrontiert mit seinem Stück das Publikum mit der Vergeblichkeit des Suchens nach einer einzigen Identität. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Nach der kalten Jahreszeit setzt sich langsam aber sicher wieder die Farbe Grün in den heimischen Wäldern durch. Foto: Landratsamt

07.04.2018
Rücksichtnahme beim Waldbesuch
Bühl (red) - Nach der kalten Jahreszeit wird die winterliche Stille im Wald durch Vogelgezwitscher durchbrochen. Die Natur erwacht zu neuem Leben. Das Forstamt des Landkreises Rastatt gibt aus diesem Anlass einige Hinweise und bittet um Rücksichtnahme auf die Natur (Foto: pr). »-Mehr
Karlsruhe
Mehr als nur anonyme Kulisse

07.04.2018
Aufstrebender Filmstandort
Karlsruhe (red) - Karlsruhe hat gute Festivals, wie die "Independent Days" (18.-22.4., Foto: pr) und ist gefragter Drehort beim "Schwarzwald Tatort". Dennoch fließen aus der Filmförderung kaum Gelder und wirtschaften viele Kreativen meist allein vor sich hin. Die Stadt will das ändern. »-Mehr
Berlin
Grippe: Verbesserter Schutz

06.04.2018
Grippe: Verbesserter Schutz
Berlin (dpa) - Bisher konnte es ziemlich unterschiedlich sein, für welchen Wirkstoff Krankenkassen bei der Grippe-Vorsorge aufkommen. Nun ist für Herbst klar: ein Vierfach-Impfstoff. In der aktuellen Grippe-Saison hilft der meist verwendete Dreifach-Impfstoff teils nur bedingt (Foto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fußball-Bundesligisten bekommen es im Achtelfinale der Champions-League mit drei schweren Gegnern aus England zu tun. Wie viele der deutschen Teams werden die Runde überstehen?

Alle.
Zwei.
Nur eines.
Keines.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz