http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Notfälle bei Kindern
Notfälle bei Kindern
09.04.2018 - 07:31 Uhr
Rastatt (red) - Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und das Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn laden ein zum Themencafé "Notfälle und Verletzungen bei Kindern" am Mittwoch, 11. April, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Mütter- und Familienzentrum in der Engelstraße 39 H. Referentin ist Heilpraktikerin und Krankenschwester Elvira Schneider. Sie erklärt, was bei einem Hitzeschlag zu tun ist, was Eltern bei Bienen- oder Zeckenbissen beachten müssen oder was bei Vergiftungen zu tun ist. Weiterhin geht sie darauf ein, wie man bei Verletzungen, Blutungen oder Fieber reagieren sollte.

Anmeldung bis Montag

Der Vortrag dauert rund eine Stunde. Es ist somit noch ausreichend Zeit für Fragen sowie für den Austausch mit anderen Eltern und den anwesenden Fachkräften. Das Themencafé ist kostenfrei, Spielmöglichkeiten für Kinder sind bereitgestellt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Um die Organisation zu erleichtern, wird um Anmeldung gebeten bis Montag, 9. April, bei Tatjana Kleehammer von der Eltern- und Familienbildung, (0 72 22) 9 72 93 01 oder per E-Mail an tatjana.kleehammer@rastatt.de.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
--mediatextglobal-- Mit dem Breitbandausbau ist Georg Friedmann doppelt befasst: im Beruf wie als Gemeinderat. Das kommunale Ehrenamt gibt er nach 25-jähriger Tätigkeit ab. Foto: Eiermann

06.04.2018
Georg Friedmann verlässt Rat
Ottersweier (jo) - Der Gemeinderat Ottersweier steht vor einer personellen Zäsur: Georg Friedmann (Foto: jo), Fraktionssprecher der Freien Wähler, zieht sich nach 25 Jahren ununterbrochener Tätigkeit aus dem Gremium zurück. Für den 56-Jährigen rückt Frank Metzinger nach. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Zwei Umzüge in zwei Jahren: Die Klinik für Handchirurgie und Plastische Chirurgie mit Chefärztin Prof. Dr. Nicola Borisch ist seit vier Monaten in Bühl angesiedelt. Foto: Klinikum

04.04.2018
Handchirurgie stark nachgefragt
Bühl (red) - Vier Monate nach dem Umzug der Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie von Balg nach Bühl ist Prof. Dr. Nicola Borisch (Foto: Klinikum) längst "emotional angekommen". Die Chefärztin arbeitet mit einem vierköpfigen Team. Das Angebot ist stark nachgefragt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Derzeit findet in Köln mit der Gamescom die größte Spielemesse der Welt statt. Sind Sie selbst ein Computerspieler?

Ja.
Ab und zu.
Ich nutze dafür andere Geräte.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz