http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Abiturprüfungen beginnen
Abiturprüfungen beginnen
13.04.2018 - 07:50 Uhr
Baden-Baden (lsw/red) – Für etwa 52.600 Gymnasiasten im Südwesten beginnen in den kommenden Tagen die Abiturprüfungen. An den beruflichen Gymnasien geht es heute los mit dem Fach Mathematik – gut 19.100 Mädchen und Jungen mussten dafür kräftig büffeln.

Am 18. April starten dann die etwa 33.500 Schüler der allgemeinbildenden Gymnasien mit dem Fach Deutsch. Die letzten schriftlichen Prüfungen sind am 2. Mai, wie das Kultusministerium in Stuttgart mitteilte. Im Bezirk des Regierungsbezirks (RP) Karlsruhe nehmen insgesamt 13.320 Schüler an den Prüfungen teil, davon besuchen 8.913 allgemeinbildende und 4.407 berufliche Gymnasien.

Im Stadtkreis Baden-Baden treten 273 Schüler an allgemeinbildenden und 141 an beruflichen Gymnasien an, im Landkreis Rastatt sind es 580 an allgemeinbildenden und 379 an beruflichen Gymnasien, wie das RP mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr gab es eine geringfügige Verschiebung zwischen den Schularten. Während im Bezirk des RP Karlsruhe die Zahl der an den Prüfungen teilnehmenden Schüler an allgemeinbildenden Gymnasien um etwa zwei Prozent sank, ist sie an den beruflichen Gymnasien um 0,7 Prozent gestiegen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Abi-Prüfungen an allgemeinbildenden Gymnasien starten

18.04.2018
Abiturienten starten mit Deutsch
Stuttgart (lsw) - An den allgemeinbildenden Gymnasien im Südwesten haben am Mittwoch die Abiturprüfungen begonnen. Etwa 33.500 Schüler starteten mit dem Fach Deutsch. Die letzten schriftlichen Prüfungen sind nach Angaben des Kultusministeriums am 2. Mai (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In den kommenden Tagen steht eine Hitzewelle bevor. Können Sie Ihren Tagesablauf daran anpassen?

Ja.
Ja, bedingt.
Nein.
Mir setzt die Hitze nicht zu.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen