http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Radl-Börse" mit Codierung
'Radl-Börse' mit Codierung
14.04.2018 - 07:36 Uhr
Baden-Baden (red) - Die "Radl-Börse" der Volksbank Baden-Baden/Rastatt findet am heutigen Samstag auf dem Kundenparkplatz der Bank am Schweigrother Platz (Rheinstraße 132) statt. Wie in den vergangenen Jahren werden dort gebrauchte Räder aus der gesamten Region angeboten. Wer sein gebrauchtes Fahrrad verkaufen möchte, kann es ab 8 Uhr ohne Voranmeldung bei den Volksbank-Mitarbeitern abgeben, die bei der Preisgestaltung beratend zur Seite stehen, heißt es in der Ankündigung.

Vom erzielten Verkaufspreis behält die Bank zehn Prozent ein und spendet den Betrag in voller Höhe an die Kreisverkehrswacht. Von 8.30 bis 12 Uhr ist die Radl-Börse mit in der Regel rund 200 gebrauchten Fahrrädern geöffnet. Ob Damen- oder Herrenrad, Kinderfahrrad oder Mountainbike - bei dem großen Angebot bekommt jeder Lust auf die Zweirad-Saison. Mit von der Partie ist auch der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), bei dem die Fahrradbesitzer ihr Rad sofort vor Ort gegen Diebstahl codieren lassen können. Die Radl-Börse findet bei jedem Wetter statt.

Archivfoto: fs

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Autodiebe haben 2017 einen Schaden in Rekordhöhe angerichtet, weil sie vor allem teure Modelle stahlen. Wurde Ihnen schon ein Auto gestohlen?

Ja.
Nein.
Ich besitze kein Auto.


http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz