http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
22-jähriger Motorradfahrer verunglückt tödlich
22-jähriger Motorradfahrer verunglückt tödlich
14.04.2018 - 19:56 Uhr
Baiersbronn (lsw) - Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag auf der B500 im Nordschwarzwald tödlich verunglückt. Er kam am Nachmittag im Bereich einer Kuppe und Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Sitzbank aus Beton und geriet dann ins Unterholz, wie die Polizei mitteilte.

Für den jungen Mann kam jegliche Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle zwischen Ruhestein und Schliffkopf.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Schwarzwaldhochstraße
Doppelt so schnell wie erlaubt: Biker brettert mit 140 km/h über B500

14.04.2018
Doppelt so schnell wie erlaubt
Schwarzwaldhochstraße (red) - Ernüchternd fiel die Bilanz einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei entlang der Schwarzwaldhochstraße aus: Über 50 Verkehrsteilnehmer waren zu schnell unterwegs. Spitzenreiter war ein Biker, der mit 144 km/h geblitzt wurde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Biker nach Unfall gestorben

12.04.2018
Biker nach Unfall gestorben
Ettlingen (red) - Der 49-jährige Motorradfahrer, der am Sonntagmittag bei einem Unfall zwischen Völkersbach und Fischweier lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Mittwoch in einem Karlsruher Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei mit (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Aufgrund des großen Ansturms haben die Kapazitäten beim Buspendelverkehr nicht ausgereicht. Foto: Nickweiler

10.04.2018
Auch 2019 wieder offene Weinkeller
Baden-Baden (red) - Der erste "Tag des offenen Weinkellers" war ein voller Erfolg. Das ist die einhellige Meinung der Vorstandsmitglieder des Fördervereins "Wein, Tourismus, Kultur und Kunst im Rebland". Aus diesem Grund soll es im April 2019 eine Widerholung geben. »-Mehr
Stuttgart
Mehrere tote und verletzte Motorradfahrer

09.04.2018
Tote und verletzte Motorradfahrer
Stuttgart (lsw) - Zum Start der Motorradsaison sind zahlreiche Motorradfahrer in Baden-Württemberg bei Unfällen getötet oder schwer verletzt worden. Am ersten schönen Frühlingswochenende verloren zwei Motorradfahrer bei Unglücken ihr Leben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Biker in Lebensgefahr

08.04.2018
Biker in Lebensgefahr
Ettlingen (red) - Bei einem Unfall sind am Sonntag gegen 12.30 Uhr zwischen Ettlingen und Fischweier ein Motorradfahrer lebensgefährlich und ein weiterer Biker schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte ihnen ein Autofahrer die Vorfahrt genommen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Streit in der Union über Zurückweisungen von Migranten an den Grenzen ist vertagt. Glauben Sie, dass CDU und CSU noch zu einer Einigung finden?

Ja.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz