http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Sanierung der Kaltenbronn-Zufahrt
Sanierung der Kaltenbronn-Zufahrt
19.04.2018 - 14:08 Uhr
Murgtal (red) - Die Sanierung der L 76b zwischen Reichental und dem Kaltenbronn steht bevor, die grün-schwarze Koalition hat dafür Mittel bewilligt, schreibt der Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Hentschel. Ebenso werde die Entwässerung der Talbrücke Langenbrand und Gausbach auf der B 462 verfestigt, damit die Verkehrssicherheit erhöht und die Infrastruktur im Landkreis Rastatt gestärkt.

Im Sanierungsprogramm 2018 werden laut Mitteilungen landesweit insgesamt mehr als 280 neue Maßnahmen umgesetzt: Für den Erhalt von Bundesstraßen gibt das Land 390 Millionen Euro, für Landesstraßen rund 110 Millionen Euro aus.

Am 4. Juni beginnt zweiter Bauabschnitt

Baubeginn für den zweiten Abschnitt der Fahrbahndecke zum Kaltenbronn ist der 4. Juni. Die Bauzeit betrage voraussichtlich sechs Wochen. Der dritte und notwendigste Bauabschnitt der L76b bis Reichental könne witterungsbedingt nur in zwei Abschnitten in Angriff genommen werden. Diese erfolgen wahrscheinlich 2019 und 2020 in jeweils fünfmonatigen Abschnitten, in denen die Witterung bauliche Maßnahmen und die Nutzung der Forstwege erlaube, so Felder weiter. Die Kosten des Abschnitts werden bei über drei Millionen liegen. 2018 beginnen die Baugrunderkundungen, die für die Planung der Stützbauwerke notwendig sind, ebenso die ökologischen Untersuchungen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Aumatt: Zweiter Abschnitt im August

19.04.2018
Aumatt: Zweiter Sanierungsabschnitt
Baden-Baden (hez) - Die Sanierung der Sportanlagen im Bereich des Aumattstadions soll in diesem Jahr mit dem zweiten Bauabschnitt fortgesetzt werden. Vorgesehen ist dann die Erneuerung der leichtathletischen Anlagen und des Rasenspielfeldes (Archivfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Erneut Großbaustelle auf Zubringer

19.04.2018
Großbaustelle auf Zubringer
Baden-Baden (red) - Die Sanierung des B500-Abschnitts zwischen der Autobahnanschlussstelle Baden-Baden und dem Cité-Kreisel wird in diesem Jahr fortgesetzt. Betroffen ist ein rund drei Kilometer langer Abschnitt der stadteinwärts führenden Fahrbahnseite (Archivfoto: hol). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- In vollem Gange sind die Arbeiten an der Sattelplatztribüne auf der Galopprennbahn. Sie sollen bis Ende April abgeschlossen sein. Foto: Vetter

18.04.2018
Teurer, aber noch im Kostenrahmen
Iffezheim (sawe) - Die Logensanierung der Sattelplatztribüne auf der Galopprennbahn in Iffezheim wird um etwa 13 500 Euro teurer als geplant. Gleichwohl liegen die Kosten immer noch im vorgegebenen Rahmen. Die Arbeiten sollen bis Ende April abgeschlossen sein. (Foto: fuv) »-Mehr
Baden-Baden
Erster Beton schon bald begehbar

14.04.2018
Erster Beton schon bald begehbar
Baden-Baden (hol) - Die in den vergangenen Tagen gegossenen Betonplatten am Leo sind erst mal mit Thermomatten abgedeckt. Am Montag werden diese aber entfernt, und im Laufe der Woche werden die neuen Betonplatten auch zum Begehen freigegeben (Foto: Holzmann). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Die Innenstadt verwandelt sich am letzten April-Wochenende in ein großes Messegelände für heimische Unternehmen und Dienstleister. Foto: Feuerer/av

14.04.2018
Leistungsschau in der Innenstadt
Bühl (efi) - Die Schallmauer von 100 Ausstellern ist längst geknackt, auch sonst freuen sich die Organisatoren der fünften Bühler Leistungsschau auf ein "leistungsstarkes" Messe-Wochenende. 108 Firmen werden sich am 28. und 29. April in der Innenstadt präsentieren(Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz