http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
6.000 Euro Schaden nach Begegnung mit Fuchs
6.000 Euro Schaden nach Begegnung mit Fuchs
20.04.2018 - 14:37 Uhr
Steinmauern (red) - Die Begegnung mit einem Fuchs hat für einen Mercedes-Fahrer einen beträchtlichen Schaden zur Folge. Der 31-jährige Mann war am Donnerstag kurz nach 23 Uhr mit seinem Auto auf der L 78a zwischen Elchesheim-Illingen und Steinmauern unterwegs, als das Wildtier die Fahrbahn querte.

Beim Versuch Meister Reineke auszuweichen kollidierte er mit den Leitplanken. Rund 6.000 Euro Schaden sind die Bilanz der nächtlichen Begegnung, die der Fuchs unbeschadet überstand.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Zwei nächtliche Einbrüche in Rastatt

12.04.2018
Zwei nächtliche Einbrüche
Rastatt (red) - In Rastatt sind Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch gleich in zwei Geschäfte eingestiegen. Sowohl in einer Apotheke als auch in einer Bäckerei hatten die Langfinger es auf die Kassen abgesehen. Von den Dieben fehlt bislang jede Spur (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Tunnel: Nächtliche Sperrung nach der Sperrung

10.04.2018
Tunnel erneut gesperrt
Rastatt (dm) - Der Rastatter Tunnel muss schon wieder gesperrt werden - wegen Wartungsarbeiten. Dass die Maßnahme nicht parallel zu den Kreuzungsarbeiten in den Osterferien abgewickelt wurde, begründen die Behörden mit Aspekten der Arbeitssicherheit (Foto: av). »-Mehr
Offenburg
Fußgänger auf Autobahnzubringer unterwegs

28.12.2017
Zu Fuß auf Autobahnzubringer
Offenburg (red) - Total betrunken hat sich ein 19-jähriger Fußgänger in der Nacht auf Donnerstag einen ganz besonders gefährlichen Weg ausgesucht: Mit zwei Promille war er auf der B 33a bei Offenburg unterwegs und konnte sich dabei kaum auf den Beinen halten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Nächtliche Fahndung nach Fledermäusen

05.07.2017
Fahndung nach Fledermäusen
Rastatt (red) - Die Umweltstiftung Rastatt lädt ein zu einer nächtlichen Fahndung nach den Fledermäusen am Samstag, 8. Juli, um 20.30 Uhr. Die Exkursion richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern, steht aber auch Einzelpersonen jeder Altersgruppe offen (Foto: Nagel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Schweiz hatte eine Volksinitiative zur Förderung des Baus von Radwegen Erfolg. Wünschen auch Sie sich mehr gut ausgebaute Radwege in der Region?

Ja, mehr davon!
Nein. Es gibt ausreichend gute Radwege.
Ich fahre kein Rad.


http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz