http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Sommerwetter ohne Rekorde
Sommerwetter ohne Rekorde
22.04.2018 - 14:31 Uhr
Stuttgart (lsw) - Der Sommer ließ dieses Jahr nicht lange auf sich warten - und hat sich im Südwesten Deutschlands schon einmal gezeigt. Doch trotz der hohen Temperaturen purzelten keine Rekorde.

Am Donnerstag kletterten die Werte nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts (DWD) bereits knapp an die 30-Grad-Marke und am Samstag gleich noch einmal. Doch beim Thema Rekord winkt DWD-Meteorologe Thomas Schuster am Sonntag in Stuttgart ab. "2012 war es noch heißer."

Dass Baden-Württemberg im April derart von der Sonne verwöhnt wird, ist zwar selten, aber nicht einmalig, wie Meteorologe Schuster sagte. Vor sechs Jahren, am 28. April, hatten die Thermometer etwa in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) 32,9 Grad angezeigt. Zum Vergleich: Am Donnerstag und am Samstag, laut DWD die bislang wärmsten Tage dieses Jahres im Land, wurden im Taubertal 27,2 und 28 Grad gemessen. Den Höchstwert am Samstag konnte allerdings eine Stadt in der Ortenau für sich verbuchen: Rheinau mit 29,6 Grad.

Lange andauern soll das Sommerwetter jetzt nicht mehr: Der April kehrt laut Vorhersage zu seiner gewohnt abwechslungsreichen Form zurück - mit Wind, Regen, vereinzelten Gewittern.

Am Montag soll es heftig regnen in einigen Regionen, gefolgt von einem Sonne-Wolken-Mix am Dienstag und noch mehr Regen zur Wochenmitte. Christian Kronfeldner vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Stuttgart kündigte am Wochenende die Rückkehr zum "normalen April" an. Spätestens zum Ende der Woche werde kein Thermometer mehr 20 Grad anzeigen, sagte der Meteorologe. Zudem soll starker Wind wehen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Schweiz hatte eine Volksinitiative zur Förderung des Baus von Radwegen Erfolg. Wünschen auch Sie sich mehr gut ausgebaute Radwege in der Region?

Ja, mehr davon!
Nein. Es gibt ausreichend gute Radwege.
Ich fahre kein Rad.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen