http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Mehr als 1.000 Temposünder geschnappt
Mehr als 1.000 Temposünder geschnappt
23.04.2018 - 10:08 Uhr
Freiburg (lsw) - Mehr als 1.000 Fahrer sind von der Freiburger Polizei auf der A5 innerhalb von sechs Stunden geblitzt worden. Wie die Beamten am Montag mitteilten, mussten zwölf Kontrollierte wegen deutlich zu hohem Tempo ihren Führerschein an Ort und Stelle abgeben. Darunter war demnach ein Autofahrer, der die erlaubten 120 um 89 Stundenkilometer überschritten hatte.

Insgesamt seien 7.041 Fahrzeuge in südlicher Richtung der A5 überprüft worden, von denen 1040 zu schnell unterwegs waren. Die Aktion am Sonntagvormittag sei Teil einer regelmäßigen Initiative der Freiburger Polizei, Tempoverstöße auf der Schnellstraße einzudämmen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Wetterdienst warnt vor starken Gewittern

23.04.2018
Warnung vor starken Gewittern
Stuttgart (dlsw) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor starken Gewittern in Baden-Württemberg gewarnt. Bereits am Vormittag rechneten die Meteorologen vor allem in den Regierungsbezirken Karlsruhe, Stuttgart und Freiburg mit starken Gewittern.(Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Gläserner Anbau als i-Tüpfelchen

23.04.2018
Gläserner Anbau als i-Tüpfelchen
Gaggenau (refra) - Viel Andrang herrschte am Eingang des neuen Werkstattgebäudes, als zahlreiche Mitglieder des Vereins Unimog-Museum zur Jahreshauptversammlung kamen. Hauptthema waren die weiteren Bebauungspläne und die Vorführung des "Orient-Express" (Foto: refra). »-Mehr
Karlsruhe
Viele Gedankensplitter über den Stand der Emanzipation

23.04.2018
"Radikale Akte" mit 18 Bürgerinnen
Karlsruhe (red) - Aufstand der Püppchen: Fragen nach der Gleichberechtigung der Frau hat das neue Volkstheater-Stück "Radikale Akte" mit 18 Frauen aus der Region im Badischen Staatstheater gestellt. Die Uraufführung folgt einem Text von Gerhild Steinbuch (Foto: Grünschloss). »-Mehr
Gernsbach
Gravierende Veränderungen stehen bevor

23.04.2018
Veränderungen stehen bevor
Gernsbach (vgk) - Die Gernsbacher Gesamtfeuerwehr hatte 2017 193 Alarmeinsätze abzuarbeiten. Diese Bilanz zog Kommandant Steimer bei der Hauptversammlung. Kreisbrandmeister Heiko Schäfer kündigte dabei für die nächsten Jahre "gravierende Änderungen" an (Foto: vgk). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Vorsitzender Hugo Götz zeichnet Wolfgang Weiler, Siegfried Götz und Piotr Geppert aus (von links). Foto: Gareus-Kugel

23.04.2018
Bienenjahr 2017 besser als gedacht
Gernsbach (vgk) - Von einem leichten Mitglieder-Zuwachs und einer steigenden Anzahl an Bienenvölkern berichtete Hugo Götz, Vorsitzender des Bezirksimker-Vereins: "Das Bienenjahr gestaltete sich 2017 gar nicht so schlecht, wie ursprünglich angenommen", so Götz (Foto: vgk). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen