http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Polizei ermittelt nach Unfallflucht
Polizei ermittelt nach Unfallflucht
06.05.2018 - 13:14 Uhr
Gaggenau (red) - Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstagabend zwischen 17 Uhr und 18 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Murgtalstraße einen geparkten, roten Pkw angefahren. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von 1.000 Euro zu kümmern.

An der Unfallstelle wurden Teile des Verursacherfahrzeuges aufgefunden, die laut Polizei aber noch nicht einem bestimmten Fahrzeugtyp zugeordnet werden können. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Gaggenau unter (0 72 25) 9 88 70 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Stichflamme verletzt fünf Personen

06.05.2018
Stichflamme verletzt fünf Personen
Karlsruhe (red) - Eine Stichflamme hat am Samstagabend in Karlsruhe fünf Menschen verletzt. Ein 61 Jahre alter Mann erlitt lebensgefährliche Brandverletzungen, er musste in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Flamme kam aus einem Tisch-Feuerschale (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Dankesbrief mit Entschuldigung an Polizei

05.05.2018
Dankesbrief mit Entschuldigung an Polizei
Stuttgart (dpa) - Für das "Entleeren meines Mageninhalts in ihr Fahrzeug" hat sich ein Abiturient schriftlich bei der Stuttgarter Polizei entschuldigt. Er würdigte die Polizeiarbeit, bedankte sich für die Fürsorge und wünschte den Polizisten "weniger Menschen wie mich" (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Reifenpanne auf A5: 14 beschädigte Fahrzeuge

05.05.2018
Kettenreaktion nach Reifenpanne
Baden-Baden (red) - Ein Lkw hat am Samstagmorgen auf der A5 bei Baden-Baden eine Reifenpanne gehabt. Teile des Reifens blieben auf der Fahrbahn liegen. Insgesamt 14 Fahrzeuge überfuhren diese und wurden beschädigt, sieben mussten abgeschleppt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Eggenstein
Von Auto überrollt und eingeklemmt

05.05.2018
Von Auto überrollt und eingeklemmt
Eggenstein-Leopoldshafen (red) - Unglaubliches Glück im Unglück hatte am Freitag ein Techniker einer Tankstelle in Eggenstein-Leopoldshafen. Er lag für Reparaturarbeiten auf dem Boden, was ein Autofahrer übersah. Er überrollte den Mann, der jedoch nur Rippenbrüche erlitt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Freiburg / Müllheim
Leichtes Erdbeben bei Müllheim

05.05.2018
Leichtes Erdbeben bei Müllheim
Freiburg/Müllheim (dpa) - An der deutsch-französischen Grenze hat in der Nacht zum Samstag spürbar die Erde gebebt. Nahe der baden-württembergischen Stadt Müllheim ereignete sich um 23.36 Uhr ein leichtes Beben der Stärke 3,4. Es wurden keine Schäden gemeldet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Schweiz hatte eine Volksinitiative zur Förderung des Baus von Radwegen Erfolg. Wünschen auch Sie sich mehr gut ausgebaute Radwege in der Region?

Ja, mehr davon!
Nein. Es gibt ausreichend gute Radwege.
Ich fahre kein Rad.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz