http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schlechtes Gewissen: Dieb stellt sich
Schlechtes Gewissen: Dieb stellt sich
08.05.2018 - 19:51 Uhr
Karlsruhe (red) - Das schlechte Gewissen plagte einen 31-jährigen Mann offenbar so sehr, dass er sich nach einem Diebstahl freiwillig bei der Polizei meldete.

Der Mann fuhr demnach am Montagvormittag gegen 10 Uhr mit der Straßenbahn Linie 4 in Richtung Stadtmitte. Mit in der Bahn befand sich eine bislang unbekannte Frau, die ihre Handtasche auf dem Sitzplatz vergaß, als sie sich zum Ausstieg begab. Sie bemerkte dies allerdings sofort und suchte danach.

Zwischenzeitlich hatte der 31-Jährige die Tasche aber bereits an sich genommen, in seinen Rucksack gesteckt und das Scheingeld in Höhe von 75 Euro aus der Geldbörse der Frau genommen.

Daraufhin stellte die Frau den mutmaßlichen Dieb und forderte ihn auf, den Rucksack zu öffnen. Dem kam der Mann nach, woraufhin die Bestohlene ihre Tasche wieder an sich nahm und die Bahn verließ. Das Bargeld hatte der Mann allerdings immer noch bei sich.

Später hat ihm wohl sein Gewissen befohlen, die Polizei anzurufen und alles zu beichten. Die etwa 40 Jahre alte und englisch sprechende Frau wird nun gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter (07 21) 96 71 80 in Verbindung zu setzen, um ihr Bares wieder in Empfang zu nehmen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Hosendieb entkommt: Hinweise erbeten

08.05.2018
Hosendieb entkommt
Bühl (red) - Ein Mann ist am Montag in einem Bekleidungsgeschäft in Bühl dabei ertappt worden, wie er Hosen klaute. Eine Angestellte stellte den Dieb. Doch der konnte sich losreißen und flüchten. Es liegt eine Täterbeschreibung vor. Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinstetten
Zeugen nach Einbruch gesucht

04.05.2018
Zeugen nach Einbruch gesucht
Rheinstetten (red) - Die Polizei Rheinstetten hofft nach einem Wohnungseinbruch auf die Hilfe von Zeugen. Dieser fand am Donnerstag in einer Wohnung in Mörsch statt. Entwendet wurden Geld und Parfum im Wert von mehreren Tausend Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Polizei fasst Dieb dank Zeugenaussagen schnell

26.04.2018
Polizei fasst Dieb schnell
Baden-Baden (red) - Dank Zeugenaussagen hat die Polizei am Mittwoch einen Dieb schnell ermittelt. Dieser war in Baden-Baden ein Dienstgebäude eingebrochen und hatte dort Kleider gestohlen. Letztlich wurde er mit der Beute in seiner Wohnung geschnappt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kehl
Dieb sitzt Schaufensterdeko auf

20.04.2018
Dieb sitzt Schaufensterdeko auf
Kehl (red) - Ein Einbrecher hat sich am Donnerstag vom falschem Schein einer Bankauslage blenden lassen. Er ließ sich von der Schaufensterdeko dazu verleiten, die Scheibe einer Vitrine einzuschlagen. Darin lagen Goldbarren und Münzen. Doch die waren allesamt wertlos (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Malsch
--mediatextglobal-- Räuber Rudolf versucht unter den strengen Augen der beiden Polizeibeamten Bistrokellnerin Gertrud zu beruhigen. Foto: Gangl

17.04.2018
Lachmuskeln beansprucht
Malsch (ar) - An zwei Abenden hat der Malscher Theaterverein "Drunter und Drüber" am vergangenen Wochenende für beste Stimmung im ausverkauften Bürgerhaus gesorgt. "Stress im Champus-Express" war gespickt mit Anspielungen, die die Lachmuskeln des Publikums strapazierten (Foto: ar). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz