http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Neue Computer für Rastatter Schulen
Neue Computer für Rastatter Schulen
09.05.2018 - 18:02 Uhr
Rastatt (dm) - Rund 67.400 Euro gibt die Stadt Rastatt aus, um die EDV-Ausstattung für Schüler-Computerarbeitsplätze zu erneuern.

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss hat die entsprechenden Aufträge vergeben. 122 Zentraleinheiten (64.750 Euro) werden von der Firma Dubrau aus Raguhn-Jeßnitz (Sachsen-Anhalt) geliefert, 18 Monitore (2.667 Euro) kommen von der Rastatter Firma TE ².

Geschätzt hatte man das Auftragsvolumen auf 89.000 Euro. Die Geräte gehen an die Gustav-Heinemann- und die Karlschule sowie das Tulla-Gymnasium, deren Ausstattung aus den Jahren 2013 und 2014 nicht mehr dem Stand der Technik entsprechen, wie die Verwaltung feststellt, sowie die August-Renner-Realschule, wo die Zahl der Computerarbeitsplätze wie auch an Karlschule und Tulla-Gymnasium erhöht werden soll. Am Ludwig-Wilhelm-Gymnasium wurden die Computersysteme 2016 erneuert.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
--mediatextglobal-- Gemeinsam schrauben, sägen und tüfteln sie: Die Wagenbauer der ´Iffzer Goldbrück Hirsche´ bereiten sich auf das Seifenkistenrennen in Iffezheim vor. Foto: Merkel

03.05.2018
Vorbereitungen auf Seifenkistenrennen
Iffezheim (mme) - Die "Iffzer Goldbrück Hirsche" sägen, schrauben und tüfteln. Sie bereiten sich vor auf das Seifenkistenrennen im Rahmen des 50-jährigen Vereinsjubiläums des Fanfarenzugs Iffezheim. Am 12. Mai gilt es, die 90 Meter lange Strecke schnellstmöglich zu passieren. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Susanne Eisenmann wird begrüßt von OB Hubert Schnurr, Ortsverbandsvorsitzendem Erwin Meier sowie den Abgeordneten Tobias Wald und Kai Whittaker (von links). Foto: Philipp

02.05.2018
Kultusministerin zu Gast in Altschweier
Bühl (up) - "Guter Unterricht und messbarer Erfolg" lautete das Motto eines Vortrags, den Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) bei der CDU Altschweier hielt. Unter den rund 100 Zuhörern waren auch viele Lehrer, die das Gespräch mit der Ministerin suchten (Foto: up). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Meine Lieder sind meist entspannt. Das passt zu meiner Stimme´: Nadine Wacker. Foto: Konstantinos Giannakitsidis

26.04.2018
Dritten Song ins Netz gestellt
Bühl (ket) - Mitte der Woche waren es 4 2 30 Klicks - und auch wenn das noch nicht reicht, um die Hitparaden zu stürmen, ist es doch genug, um Nadine "Waka" Wacker (Foto: pr) ein Lächeln zu entlocken. Mit "Heartbeat" hat die Bühlerin gerade ihren dritten Song im Netz veröffentlicht. »-Mehr
Weisenbach
--mediatextglobal-- Auch bei Problemen mit moderner Computertechnik gibtes ehrenamtliche Hilfe. Foto: av/dpa

21.04.2018
Netzwerk für ältere Bürger
Weisenbach (mm) - Die Hilfe für ältere Bürger ist in Weisenbach breit aufgestellt. Seniorenrat und Bürgernetzwerk als kommunal organisierte Nachbarschaftshilfe und die Gemeinde arbeiten erfolgreich zusammen. Das Spektrum reicht von technischer Hilfe bis zum Essen (Foto: av / dpa). »-Mehr
München
Hirnforscher: Keine PCs an Schulen

20.04.2018
Hirnforscher: Keine PCs an Schulen
München (dpa) - Der Hirnforscher Manfred Spitzer hat vor dem Einsatz von Computern und digitalen Medien an Schulen gewarnt. Diese machten niemanden besser und nur die Schwachen schwächer. Smartphones machen seiner Ansicht nach sogar krank (Themenfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer vor den Pfingstferien an Flughäfen in Bayern schlägt weiter hohe Wellen. Finden Sie solche Kontrollen gerechtfertigt?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen