Tausende reiten bei Blutritt mit
Tausende reiten bei Blutritt mit
11.05.2018 - 11:00 Uhr
Weingarten (lsw) - Tausende Wallfahrer haben am Freitag am traditionellen "Blutritt" durch das oberschwäbische Weingarten teilgenommen. Das jährliche Schauspiel am Freitag nach Himmelfahrt gilt als eine der größten Reiterprozessionen Europas.

Gemeinsam reiten die Teilnehmer zu Ehren der Heilig-Blut-Reliquie mit Frack und Zylinder durch die festlich geschmückten Straßen der Stadt im Kreis Ravensburg und die angrenzenden Felder. Unter den Teilnehmern hoch zu Ross war bei strahlendem Sonnenschein auch Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU).

Die Reliquie enthält der Legende nach mit Erde vermischtes Blut von der Kreuzigung Christi. Die Wurzeln der Heilig-Blut-Verehrung reichen bis ins 11. Jahrhundert zurück.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt / Berlin
Rheintalbahn: Zwei Milliarden Euro Schaden wegen Sperrung

20.04.2018
Zwei Milliarden Euro Schaden
Rastatt/Berlin (lsw) - Der Einbruch der Bahn-Tunnelbaustelle in Rastatt und die folgende Sperrung der Rheintalbahn haben nach einer Studie einen volkswirtschaftlichen Schaden von mehr als zwei Milliarden Euro verursacht. Die Bahn verfügt noch nicht über Zahlen zu Schäden (Foto: dpa). »-Mehr
Freudenstadt
Auerhuhn schlägt Astrofotografie

17.04.2018
Auerhuhn schlägt Astrofotografie
Freudenstadt (vn) - Die Verwaltung des Nationalparks Schwarzwald hat dem Verein Photoworks aus Freudenstadt einen nächtlichen Workshop zum Thema Astrofotografie am Schliffkopf untersagt. Jetzt schlagen die Wellen der Empörung hoch (Foto: Winfried Rothermel/Nationalpark). »-Mehr
Baden-Baden
Auto wird gegen Hauswand geschleudert

12.04.2018
Auto schleudert gegen Hauswand
Baden-Baden (red) - Die Wucht eines Auffahrunfalls in Haueneberstein war so groß, dass ein geparkter Wagen am Dienstagnachmittag gegen eine Hauswand geschleudert wurde. Der Schaden ist beträchtlich. Verletzt wurde laut Polizei aber niemand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Tausende Menschen zu Ostermärschen erwartet

31.03.2018
Ostermärsche im Südwesten
Stuttgart (lsw) - Das Friedensnetz Baden-Württemberg hat am Karsamstag zu zahlreichen Ostermärschen im ganzen Südwesten aufgerufen. Die diesjährigen Märsche stehen unter dem Motto "Friede braucht Bewegung. Gegen Aufrüstung, Krieg und atomares Wettrüsten" (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Videos im Internet ersetzen für viele Jugendliche schon längst das Fernsehen. Foto: pr

11.02.2015
YouTuber: (K)ein Job wie jeder andere?
Baden-Baden (red) - Die Superstars der heutigen Jugend sind Social-Media-Phänomene, die durch ihre Videos auf YouTube berühmt geworden sind und ihr Hobby zum Beruf gemacht haben. YouTuber sind für viele Jugendliche Vorbilder, mit denen sie auch über soziale Netzwerke in Kontakt stehen können (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die UEFA vergibt die Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024 entweder an Deutschland oder die Türkei. Sollte Deutschland nach der Weltmeisterschaft 2006 erneut Ausrichter sein?

Ja.
Nein.
Die Türkei soll erstmals eine EM ausrichten dürfen.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz