http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Mehr als elf Millionen Baden-Württemberger
Mehr als elf Millionen Baden-Württemberger
14.05.2018 - 11:32 Uhr
Stuttgart (lsw) - Erstmals in der Geschichte Baden-Württembergs leben in Baden-Württemberg mehr als elf Millionen Menschen. Wie das Statistische Landesamt am Montag in Stuttgart mittelte, lag die Zahl der Einwohner am 30. September 2017 bei 11.010.202.

Seit der Gründung des Landes 1952 erhöhte sich die Einwohnerzahl demnach um mehr als vier Millionen. Bevölkerungsreichstes Land im Bund bleibt aber Nordrhein-Westfalen mit 18 Millionen Einwohnern - vor Bayern mit 13 Millionen.

Hauptursache für den Boom in Baden-Württemberg ist laut Statistikamt der Zuzug. Seit 1952 kamen drei Millionen Menschen mehr ins Land als fortzogen. Zudem hat der Südwesten ein relativ günstiges Verhältnis von Geburten zu Sterbefällen: Seit der Gründung kamen 1,4 Millionen Kinder mehr auf die Welt als Menschen starben. Die Zuwanderung führt den Statistikern zufolge vor allem dazu, dass die Bevölkerung hier mit 43,3 Jahren im Schnitt jünger ist als anderswo. Nur in den Stadtstaaten Hamburg und Berlin ist das Durchschnittsalter niedriger.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
DRK-Mitarbeiter im Warnstreik

14.05.2018
DRK-Mitarbeiter im Warnstreik
Stuttgart (lsw) - Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes haben an mehreren Orten in Baden-Württemberg am Montag ihre Arbeit niedergelegt. Die Zahl der Krankentransporte werde nach und nach zurückgefahren, hieß es. Die Notfallversorgung bleibe aber bestehen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Ein Klassiker, der sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut, ist das Kettenkarussell - vor allem bei solch herrlichem Jahrmarkt-Wetter wie am Samstagnachmittag.

14.05.2018
Sonnenverwöhnt und verregnet
Gaggenau (red) - Wer sich am Wochenende auf dem Maimarkt vergnügen wollte, der hatte nur am Samstag den Wettergott auf seiner Seite. Bei herrlichem Sonnenschein war der Trubel riesig, die Fahrgeschäfte machten mächtig Umsatz. Und dann kam der Regen... (Foto: hap). »-Mehr
Bühl
Einfach mal reinschnuppern

14.05.2018
Festivalmacher im Wetterglück
Bühl (mmü) - Wetterglück hatten die Organisatoren des Bühler Bluegrass-Festivals mit den Umsonst-und-draußen-Konzerten auf dem Johannes platz. Viele Besucher genossen die warme Frühlingssonne und die handgemachte Musik beim Auftritt von zwei Bands (Foto: mmü). »-Mehr
Stuttgart
Viele Wolken und Schauer

14.05.2018
Viele Wolken und Schauer
Stuttgart (lsw) - Viele Wolken mit Schauern und nur wenig Sonne - so präsentiert sich das Wetter zum Start in die neue Woche im Südwesten Deutschlands. Laut dem Deutschen Wetterdienst bleibt es unbeständig. Für Montag ist weiter mit starken Gewitterschauern zu rechnen (Foto: dpa). »-Mehr
Langenbrand
--mediatextglobal-- Tim Stösser. Foto: av/rawo

14.05.2018
Hammerwurf: Sischka dominiert
Langenbrand (red) - Die Hammerwerfer des Kreises Rastatt/Baden-Baden/Bühl haben ihre Besten gesucht. Bester Werfer der Nachwuchsklassen war Paul Sischka (LAG Obere Murg). Die größte Weite des Tages erzielte in der Jugendklasse U 20 Tim Stösser (LAG Obere Murg, Foto: rawo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz