http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unfall unter Alkoholeinfluss
Unfall unter Alkoholeinfluss
15.05.2018 - 11:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Alkoholisierung eines Autofahrers war laut Polizei möglicherweise der Grund für einen Unfall am Montagabend auf der B500 in Baden-Baden.

Gegen 23.40 Uhr fuhr der vermeintliche Unfallverursacher auf der B3, als er mit seinem Audi auf die B500 auffahren wollte. Dabei missachtete er die dortige Stoppstelle und kollidierte mit einem auf der rechten Spur in Richtung Baden-Baden fahrenden Landrover eines 40-Jährigen, so die Polizei.

Die beiden Autofahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Jedoch entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 10.000 Euro. Ein Atemalkoholtest bei dem vermeintlichen Unfallverursacher ergab nach Polizeiangaben einen Wert von etwa 0,8 Promille.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
A5 wegen Unfall zeitweise gesperrt

15.05.2018
A5 wegen Unfall zeitweise gesperrt
Bühl (red) - Ein Verkehrsunfall auf der A5 in Höhe der Anschlussstelle Bühl hat am Montagabend zu einer zeitweisen Sperrung der Autobahn geführt. Bei einem Überholmanöver war der Fahrer eines BMW auf einen Rover aufgefahren. Zwei Personen wurden leicht verletzt (Foto: bema). »-Mehr
Iffezheim
Alkoholfahrt endet an Baum

14.05.2018
Alkoholfahrt endet an Baum
Iffezheim (red) - Nachdem eine 50-jährige Autofahrerin am Sonntagabend gegen einen Baum gefahren war, setzte sie sich wieder in ihr Auto und versuchte an einer Tankstelle Alkohol zu kaufen. Danach wurde sie bei ihrer Weiterfahrt von der Polizei gestoppt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
Geparktes Auto gerammt

14.05.2018
Auto auf Hof gerammt
Bühlertal (red) - Eine 76 Jahre alte Autofahrerin hat am Sonntag um kurz nach 21 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Sie kam von der Straße ab, fuhr in den Hof eines Anwesens und krachte dort in ein geparktes Auto. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
S-Bahngleise blockiert

14.05.2018
Frontalzusammenstoß in Karlsruhe
Karlsruhe (red) - In der Theodor-Heuss-Allee in Karlsruhe ist es gegen 9 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Weil sich Fahrzeuge auf den Gleisen befinden, wurde der Straßenbahnverkehr vor Ort eingestellt. Möglicherweise gibt es eine Verletzte, so die Polizei (Å ymbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
Motorradfahrer schwer verletzt

11.05.2018
Motorradfahrer schwer verletzt
Forbach (red) - Ein Überholmanöver hat am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der L80b zwischen Hundsbach und Hundseck zu einem schweren Unfall geführt. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für viele Haushalte in Deutschland wird der Strom im neuen Jahr deutlich teurer. Denken Sie deshalb über einen Wechsel Ihres Anbieters nach?

Ja.
Nein.
Ich habe ihn bereits gewechselt.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz