http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Hilfe bei Krötenzaun-Abbau nötig
Hilfe bei Krötenzaun-Abbau nötig
18.05.2018 - 18:00 Uhr
Gernsbach (red) - Die Zeit der Krötenwanderung ist vorüber. Auch in diesem Jahr konnten wieder viele Tiere gerettet werden. Daher muss morgen, Samstag, 19. Mai, der Krötenzaun zwischen Casimir-Katz-Straße und Staufenberger Straße abgebaut werden. Da viele Hände schneller ein Ende schaffen, bittet die Amphibienschutzgruppe um Mithelfer beim Abbau.

Treffpunkt ist am kommenden Samstag ab 7.30 Uhr am Krötenzaun - auch spätere Aufsteher sind aber noch willkommen. Vorkenntnisse sind laut Mitteilung nicht erforderlich. Günstig wären beim Abbau Arbeitshandschuhe und festes Schuhwerk, eventuell auch Gummistiefel - je nach Wetterlage.

Weitere Informationen können bei Sylvia Felder, (07224) 40688 oder Stefan Eisenbarth, (07224) 651690, erfragt werden.

Foto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Eine Rolle, zwei Darsteller: Pestalozzi-Schüler und Mitglieder des Phoenixtheaters beeindrucken das Publikum.  Foto: Rohwer

18.05.2018
Inklusives Theater begeistert
Rastatt (er) - Mit einem so großen Publikumsandrang hatten die Leiter des inklusiven Theaterprojekts, Jacqueline Frittel und Brigitte Schucker, nicht gerechnet: Bis auf den letzten Platz ausverkauft war die Premiere von "Pünktchen und Anton" am Mittwoch im Kellertheater (Foto: er). »-Mehr
Gaggenau / Gernsbach
Konzentration in Gernsbach geplant

17.05.2018
Bewährungshilfe nur in Gernsbach
Gaggenau/Gernsbach (uj) - Die Bewährungshilfe gibt ihre Außensprechstelle Gaggenau auf. Im Murgtal will man sich auf den Standort Gernsbach konzentrieren. Der Gernsbacher Richter Ekkhart Koch hofft dagegen, dass es auch künftig in Gaggenau eine Beratungsstelle gibt (Foto: uj). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Markus Diegmann (rechts) sammelt Unterschriften für die Abschaffung der Verjährungsfrist bei Kindesmissbrauch. Auch Wise-Guys-Sänger Eddi Hünecke unterstützt ihn. Foto: Tour41

17.05.2018
Kampf gegen Kindesmissbrauch
Karlsruhe (red) - Die Abschaffung der Verjährungsfrist für sexuellen Missbrauch hat er sich auf die Fahnen geschrieben: Markus Diegmann (52), als Kind selbst Missbrauchsopfer, tourt dafür durch Deutschland und ist am 18. und 19. Mai auch auf dem Karlsruher Marktplatz (Foto: Tour 41). »-Mehr
Rheinmünster
Frau befreit sich nach Unfall selbst

15.05.2018
Frau befreit sich durch Scheibe
Rheinmünster (red) - Ein Unfall mit einem Reh hat am Dienstagmorgen zu filmreifen Szenen auf der L 75 zwischen Lichtenau-Ulm und Greffern geführt. Nachdem die Fahrerin versuchte, dem Tier auszuweichen, überschlug sich ihr Auto und blieb auf dem Dach liegen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Rastatter Tunnel: Weitere Bohrungen sollen Klarheit schaffen

15.05.2018
Bohrprogramm am Rastatter Tunnel
Rastatt (red) - In Rastatt läuft nach der Tunnel-Havarie ein Bohrprogramm, um den Baugrund weiter zu erkunden. Rund 60 Bohrungen sollen bis Ende Juli erfolgen. Einige der Stationen sollen später zu Grundwassermessstellen ausgebaut werden (Archivfoto: Frank Vetter). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In fast jedem Supermarkt oder Baumarkt stehen Sammelboxen für alte Batterien. Doch nur knapp die Hälfte des Mülls landet dort. Geben Sie Ihre Batterien dort ab?

Ja.
Hin und wieder.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz