http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Naturführung im Auwald
Naturführung im Auwald
19.05.2018 - 07:31 Uhr
Rastatt (red) - Die Rheinaue einmal aus einer anderen Perspektive erkunden - das kann man heute, 19. Mai, bei einem Spaziergang im "Schafköpfel" mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU).

Laut einer Mitteilung des NABU wird es bei dem Spaziergang märchenhaft zugehen. Durch Märchen wie dasjenige vom roten Schaf oder vom goldenen Fisch begegnet uns die Natur auf eine ganz eigene, eben märchenhafte Weise, heißt es der Mitteilung weiter.

Das NABU-Naturerlebnis ist für Erwachsene und Kinder ab fünf Jahren geeignet. Treffpunkt ist in Wintersdorf an der Kunstwiese, Sandbachstraße 5, um 14 Uhr. Der Spaziergang dauert etwa zwei bis drei Stunden.

Foto: eva

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In fast jedem Supermarkt oder Baumarkt stehen Sammelboxen für alte Batterien. Doch nur knapp die Hälfte des Mülls landet dort. Geben Sie Ihre Batterien dort ab?

Ja.
Hin und wieder.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz