Vorverkauf für die Kleinkunstnächte
19.05.2018 - 12:05 Uhr
Gaggenau (red) - Ab sofort gibt es Tickets für die Kleinkunstnächte, die zum sechsten Mal am Dienstag, 5., und Mittwoch, 6. Juni, im Pagodenzelt der Akademie Schloss Rotenfels stattfinden. An den beiden Abenden präsentieren frischgebackene Preisträger und ehemalige Sieger des renommierten Kleinkunstpreises Baden-Württemberg Ausschnitte aus ihren Shows.

Am Dienstag, 5. Juni, tritt das Chaostheater Oropax im Schlosszelt auf. Seit über 30 Jahren verblüfft und begeistert das Chaos-Theater sein Publikum. Die Shows der Freiburger Brüder Volker und Thomas Martins unterhielten laut Kleinkunstjury auf "allerhöchstem Nonsens-Niveau".

Gemeinsam mit Oropax wird der Freiburger Kabarettist Jess Jochimsen auftreten. Der Preisträger von 2011 präsentiert laut eienr Mitteilung mit beißendem Spott und leiser Nostalgie eine wundervolle Mixtur aus zwerchfellerschütternden Geschichten und sterbensschönen Songs.

Am Mittwoch, 6. Juni, präsentiert Stefanie Kerker den frischgebackenen Preisträger Tino Bomelino bei den Kleinkunstnächten. "Hallo, ich bin der Tino!", so harmlos-schüchtern kommt Tino Bomelino alias Tino Hartmann auf die Bühne. Aber hinter dieser freundlichen Fassade verbirgt sich ein ausgebuffter Comedian, der es faustdick hinter den Ohren hat.

Sein Wunschpartner auf der Zeltbühne ist der Kollege und letztjährige Preisträger Nektarios Vlachopoulos, dessen Talent es ist, Texte so scharfsinnig und präzise vorzutragen, dass jedes Wort nachhallt. Er gilt als Artikulations-Akrobat, superschnell, jeden Augenblick überraschend, intelligent, witzig, komisch.

Bei der Musikkabarettistin Stefanie Kerker paare sich Raffinesse, analytischer Blick und kluge List, sagte Lisa Fitz über die Kollegin und Kleinkunstpreisträgerin von 2009. Ihr aktuelles Bühnenprogramm heißt ganz "Lizenz zum Trödeln". Sie wird die Mixed-Show bei der zweiten Kleinkunstnacht moderieren.

Die Vorstellungen im Zelt beginnen jeweils um 20.30 Uhr, Zeltöffnung ist um 19.30 Uhr. Für den Pausenausschank sorgt der Obst- und Gartenbauverein Bad Rotenfels mit einem badischen Vesper und sommerlichen Getränken. Veranstalter: Kulturamt Gaggenau, (07225) 962513), mit der Akademie Schloss Rotenfels und Lotto Baden-Württemberg.

Karten im Vorverkauf gibt es unter anderem in den Geschäftsstellen des Badischen Tagblatts.

www.kulturrausch-gaggenau.de

Fotos: pr/Christian Charisius

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Derzeit findet in Köln mit der Gamescom die größte Spielemesse der Welt statt. Sind Sie selbst ein Computerspieler?

Ja.
Ab und zu.
Ich nutze dafür andere Geräte.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz