http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Betrunken auf geklautem Rad gefahren
Betrunken auf geklautem Rad gefahren
22.05.2018 - 18:41 Uhr
Karlsruhe (red) - Die Fahrradtour eines 25-jährigen Franzosen am Montagmorgen hat für den Radler kein gutes Ende genommen.

Weil er in Schlangenlinien auf dem Radweg der B 10 in Richtung Rheinland-Pfalz unterwegs war, wurde er gegen 5 Uhr auf Höhe der Rheinbrücke von der Polizei kontrolliert.

Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Promillewert von 1,7. Zudem stellten die Beamten bei der Kontrolle fest, dass der Radler mit einem gestohlenen Fahrrad der Marke Centurion unterwegs war. Wie die Polizei weiter mitteilt, ist es wahrscheinlich, dass es sich dabei um ein Rad handelt, das zuvor am Mühlburger Bahnhof geklaut wurde.

Außerdem fanden die Beamten auf einem Standstreifen der Bundesstraße 10 ein weiteres gestohlenes Fahrrad. Ob es zwischen den beiden Rädern einen Zusammenhang gibt, ist bislang jedoch nicht klar.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Sturz mit gestohlenem Roller?

14.05.2018
Sturz mit geklautem Roller?
Rastatt (red) - Nach einem Rollersturz am Sonntagabend stellte die Polizei fest, dass der 17-jährige Fahrer offensichtlich betrunken gefahren ist. Außerdem wäre es laut Polizei möglich, dass der Piaggio-Roller zuvor gestohlen wurde. Die Ermittlungen dazu dauern an (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Heidelberg
Brandanschlag auf Obdachlosen

13.05.2018
Brandanschlag auf Obdachlosen
Heidelberg (lsw) - Ein Unbekannter hat am Donnerstag am Heidelberger Hauptbahnhof versucht, mit einem Feuerzeug die Jacke eines Obdachlosen anzuzünden. Dies teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Opfer bekam von der Attacke nichts mit. Ein Passant rief die Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Muggensturm
Betrunken und ohne Führerschein

08.05.2018
Betrunken und ohne Führerschein
Muggensturm (red) - Gleich mehrere Strafanzeigen erwarten einen 50-jährigen Audi-Fahrer. Betrunken fuhr er ungebremst auf ein anderes Auto auf. Bei der anschließenden Vernehmung musste er dann zugeben, dass er obendrein keinen Führerschein besitzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Betrunken Unfall gebaut

26.04.2018
Betrunken Unfall gebaut
Rastatt (red) - Der Fahrer eines Audi ist am Mittwoch beim Rückwärtsfahren in der Kehler Straße gegen einen Lkw geprallt. Anschließend machte er sich aus dem Staub. Da Zeugen das Ganze beobachtet hatten, konnte der Mann, der betrunken war, ermittelt werden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Zu betrunken zum Radfahren

24.04.2018
Zu betrunken zum Radfahren
Rastatt (red) - Deutlicher Alkoholeinfluss hat am Montagabend zum unfreiwilligen Ende einer Radtour in Rastatt geführt. Die Polizei stoppte den 36-jährigen Radler, noch bevor er es geschafft hatte, das Weite zu suchen. Er durfte dann über Nacht auf der Wache bleiben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Freitag dürfen Lufthansa-Piloten und -Stewardessen in Turnschuhen zur Arbeit kommen – eine einmalige Aktion. Finden Sie eine Kleiderordnung in der Branche richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz