http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Neue Brücke steht kurz vor der Freigabe
Die Brücke über den Acher-Feldbach, die von der Benshurststraße zur Bahnstraße führt, soll voraussichtlich in drei Wochen freigegeben werden. Foto: Gangl
23.05.2018 - 16:56 Uhr
Lichtenau (ar) - Die Lichtenauer dürfen sich freuen: Bald können sie den Acher-Feldbach wieder von der Benshurststraße aus zur Bahnstraße überqueren. Die neue Brücke, die das Neubaugebiet "Warrett III" erschließt, ist fertiggestellt und soll voraussichtlich in drei Wochen freigegeben werden.

Wie Bauamtsleiter Andreas Ludwig erklärte, werden aktuell die letzten Erschließungsarbeiten im künftigen Wohngebiet beendet. Noch angeschlossen werden muss der Brückengehweg an den Gehweg der Straße.

Einvernehmlich stimmte der Gemeinderat der Widmung der Straßen im Baugebiet für den öffentlichen Verkehr zu. Sie werden künftig konform dem Straßengesetz als Gemeindestraßen eingestuft und dienen vorwiegend dem Straßenverkehr im "Warrett III".

Foto: Gangl

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
Frau befreit sich nach Unfall selbst

15.05.2018
Frau befreit sich durch Scheibe
Rheinmünster (red) - Ein Unfall mit einem Reh hat am Dienstagmorgen zu filmreifen Szenen auf der L 75 zwischen Lichtenau-Ulm und Greffern geführt. Nachdem die Fahrerin versuchte, dem Tier auszuweichen, überschlug sich ihr Auto und blieb auf dem Dach liegen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Willstätt
RSC/DJK nach 2:1 in Willstätt vor Rettung

11.05.2018
Rastatter SC/DJK dicht vor Rettung
Willstätt (red) - Der Rastatter SC/DJK hat sein Nachholspiel beim VfR Willstätt mit 2:1 gewonnen und kann fast schon für eine weitere Landesligasaison planen. In der Bezirksliga eroberte der FV Würmersheim mit einem 2:1-Sieg beim SV 08 Kuppenheim II die Tabellenspitze zurück (Foto: fuv/av). »-Mehr
Lichtenau
--mediatextglobal-- Bürgermeister Greilach bei einem Vor-Ort-Termin im vergangenen Jahr auf dem künftigen Baugrundstück. Foto: Siebnich/av

28.04.2018
Rossmann will in Lichtenau bauen
Lichtenau (sie) - Lichtenau (sie) - Seit der Insolvenz des Schlecker-Konzerns vor mittlerweile sechs Jahren gibt es in der Stadt Lichtenau keinen Drogeriemarkt mehr. Das will die Handelskette Rossmann ändern. Im Areal "Schanz" soll eine Filiale der Kette entstehen (Foto: sie). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Der Kreisfeuerwehrverband zeichnet in der Ebersteinhalle verdiente Mitglieder aus. Foto: Götz

26.04.2018
Kreisfeuerwehr: 348 Einsätze mehr
Gernsbach (red) - Der Kreisfeuerwehrverband Rastatt hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Hilfseinsätze absolviert: Die Zahl kletterte um 348 auf 4 449 Einsätze. Bei seiner Jahreshauptversammlung in Obertsrot ehrte der Verband auch zahlreiche langjährige Mitglieder (Foto: Götz). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Urlaub im eigenen Land stand bei den Deutschen im ersten Halbjahr 2018 wieder hoch im Kurs. Ist Deutschland auch ein beliebtestes Reiseziel von Ihnen?

Ja.
Ja, aber nur für Kurzurlaube.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz