http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Anmeldung für Ferienbetreuung in Sinzheim
Anmeldung für Ferienbetreuung in Sinzheim
24.05.2018 - 11:10 Uhr
Sinzheim (red) - Die Gemeinde Sinzheim bietet eine Sommerferienbetreuung für Sinzheimer Grundschüler an. Diese kann auch von Schulanfängern genutzt werden. Außerdem können - sofern freie Plätze vorhanden sind - auch Schüler, die in die 5. Klasse wechseln, aufgenommen werden. Das teilt die Gemeinde Sinzheim mit.

Die Sommerferienbetreuung findet in der Zeit vom 30. Juli bis 7. September unter der Leitung von Sozialarbeiter Dominik Springmann statt. Betreuungszeit: 7.30 bis 14 Uhr. Im Zeitraum vom 30. Juli bis 10. August sowie vom 27. August bis 7.September wird die Betreuung im Begegnungszentrum St. Vinzenz angeboten. Dabei werden viele unterhaltsame Aktivitäten und Spiele in den dortigen Räumlichkeiten sowie im Freien unternommen.

Eine Ferienwoche steht wieder unter dem Motto "Erlebnistage im Wald". Die Waldwoche findet in der dritten Ferienwoche vom 13. bis 17. August statt. Hier verbringen die Kinder die Tage im Freien und erleben ein vielseitiges Programm in der Natur.

Eine weitere Abwechslung in den Ferien können die Kinder in der vierten Ferienwoche erleben. Im Zeitraum vom 20. bis 24. August wird eine Zirkuswoche in der Altenburghalle durchgeführt. Hier können die Kinder verschiedene Zirkusmaterialien kennenlernen und ausprobieren, wie zum Beispiel das Diabolo, Einradfahren oder Jonglieren. Mit Dominik Springmann werden hierbei kleine Zirkusnummern einstudiert. Die Kosten betragen 8 Euro pro Tag und Kind. Die Abrechnung erfolgt nach Wochenpauschale. Die Wochenpauschale wird auch fällig, wenn das Kind die Betreuung nur an einzelnen Tagen pro Ferienwoche in Anspruch nimmt.

Pro Ferienwoche stehen 25 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Grundsätzlich werden die Plätze nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben. Gehen mehr Anmeldungen ein, als Plätze vorhanden sind, werden diese vorrangig an die Kinder vergeben, deren Eltern berufstätig sind.

Das Anmeldeformular ist auf der Homepage der Gemeinde unter dem Link Bildung und Soziales/Betreuungsangebote für Grundschüler zu finden. Außerdem gibt es das Formular im Bürgerbüro des Rathauses. Bei Fragen steht Jasmin Weber, (0 72 21) 80 62 33 zur Verfügung.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Verlässliche Angebote gefordert

22.06.2018
Arbeitskreis für Ferienbetreuung
Baden-Baden (nie) - Der Jugendhilfeausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung dafür ausgesprochen, zum Thema Ganztags- und Ferienbetreuung einen Arbeitskreis zu bilden. Eine Elterninitiative hatte vor dem Gremium verlässlichere Angebote in der Stadt gefordert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Grippe-Saison hat begonnen: Das Landesgesundheitsamt registrierte in Baden-Württemberg bislang drei Fälle. Werden Sie sich gegen Grippe impfen lassen?

Das bin ich bereits.
Ja.
Wahrscheinlich.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz