http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Hoher Sachschaden bei Unfall auf A 5
Hoher Sachschaden bei Unfall auf A 5
24.05.2018 - 21:04 Uhr
Bühl (red) - Zwei beschädigte Fahrzeuge und ein Sachschaden von ungefähr 20.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der A 5 am Donnerstagmorgen. Verletzt wurde bei dem Unfall aber niemand.

Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Audi mit einem Anhänger auf der A 5 in Richtung Süden auf der rechten Spur unterwegs, als zwischen den Anschlussstellen Baden-Baden und Bühl kurz vor 2 Uhr ein Reh die Autobahn überquerte. Der Audi-Fahrer wich nach rechts aus, prallte gegen die Leitplanke und kam ins Schleudern. Der Audi blieb schließlich auf dem Seitenstreifen stehen, der Anhänger aber stellte sich quer zur Fahrbahn auf der mittleren und recht Spur. Weil ein Lastwagenfahrer den Anhänger zu spät erkannte, fuhr er auf ihn auf, so die Polizei.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Dessau
Trinkwasser erhält gute Noten

24.05.2018
Trinkwasser erhält gute Noten
Dessau-Roßlau (dpa) - Ohne Bedenken trinken: Leitungswasser hat in Deutschland nach Angaben des Umweltbundesamtes eine gute bis sehr gute Qualität. Auch der Nitratgehalt im Trinkwasser überschreitet seit mehreren Jahren nur sehr selten den Grenzwert (Foto: dpa). »-Mehr
Bad Wildbad
´Migrant´ aus Niedersachsen sorgt für Unruhe

23.05.2018
Bad Wildbad und der Wolf
Bad Wildbad (lsw) - Mitten in der Schwarzwald-Idylle rund um Bad Wildbad sorgt ein Wolfsrüde für Aufregung. 44 Schafe fielen ihm bei einer Attacke Ende April zum Opfer. Der betroffene Schäfer schützt seine Herden nun mit einem vom Land geliehenen Stromzaun (Foto: dpa). Reicht das? »-Mehr
Bühl
Schlagerfans jeden Alters in Stimmung gebracht

22.05.2018
Schlagerparty zum Auftakt
Bühl (wv) - Die Schlagerparty, eine Premiere in der langen Reihe der Pfingstmusikfeste, fand großen Zuspruch: Nachdem Balzhofen in den vergangenen sechs Jahren dem Rock ′n′ Roll gehuldigt hatte, strömten am Samstagabend Schlagerfans zur 66. Ausgabe des Musikfests (Foto: wv). »-Mehr
Stuttgart
Autorennen mit Kindern an Bord

22.05.2018
Autorennen mit Kindern an Bord
Stuttgart (dpa) - Ein 35 Jahre alter Autofahrer soll sich mit seinen zwei Kindern an Bord in Stuttgart ein illegales Autorennen geliefert und nach einem Zusammenstoß überschlagen haben. Der Mann sei mit hoher Geschwindigkeit in einen anderen Wagen gekracht, hieß es (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
´Schüler finden das richtig cool´

18.05.2018
Mensa-Modell wird aufgestockt
Bühl (jo) - Was im städtebaulichen Wettbewerb "Campus" noch als einstöckiges Gebäude mit Mensa und Jugendcafé konzipiert war, soll nun in die Höhe wachsen. Der Gemeinderat votierte für einen dreigeschossigen Neubau mit Klassenräumen und Lernateliers (Skizze: Plan 7). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in letzter Sekunde die Chance aufs Achtelfinale bei der WM gewahrt. Wie haben Sie das aufregende Spiel erlebt?

Ich habe etwas mitgefiebert.
Ich habe mich sehr aufgeregt.
Ich habe das Spiel nicht gesehen.
Fußball lässt mich immer kalt.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz