http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Dachstuhlbrand in der Ortenau
Dachstuhlbrand in der Ortenau
28.05.2018 - 08:04 Uhr
Kappel-Grafenhausen (red) - Bei einem Dachstuhlbrand ist am Sonntagabend in Kappel-Grafenhausen (Ortenau) nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 200.000 Euro entstanden. Die im Haus lebende vierköpfige Familie konnte das Objekt unverletzt verlassen, heißt es im Polizeibericht.

Der Brand brach gegen 21.35 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen breitete sich das Feuer vermutlich über den Balkon bis in den Dachstuhl aus. Es war gegen 1 Uhr gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz