http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
FC Germania Schwarzach feiert Sportfest
FC Germania Schwarzach feiert Sportfest
31.05.2018 - 07:52 Uhr
Rheinmünster (ar) - Sportliche Begegnungen, Spiel, Spaß und jede Menge Musik stehen auf dem Programm, wenn der FC Germania Schwarzach ab heute, 31. Mai, im "Hohlerwald" zum Sportfest einlädt.

Eröffnet wird es am heutigen Fronleichnamstag um 11 Uhr mit einem Hobbyturnier, für das sich zahlreiche Mannschaften aus dem mittelbadischen Raum angemeldet haben. Um 11.30 Uhr verleiht der FC-Vorsitzende Jörg Schuh die diesjährigen Sportabzeichen an fleißige Teilnehmer.

Um 17.30 Uhr wird es spannend, denn das Bezirkspokalfinale der Damen wird angepfiffen. Die Schwarzacher Vorjahressiegerinnen, die gegen den FC Phönix Durmersheim antreten, konnten sich bereits zum vierten Mal für das Finale qualifizieren. Grund zum Feiern gibt es auf alle Fälle, denn ab 20 Uhr entzündet die Band "Bow Tie Willi" ein musikalisches Feuerwerk und lädt zur After-Soccer-Party. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 1. Juni, steht ab 18 Uhr das A-Jugend-Spiel gegen den SV Bühlertal auf dem Programm sowie ab 19.30 Uhr das Spiel der Altherren-Mannschaften. Am Samstag, 2. Juni, beginnen die sportlichen Begegnungen der ersten und zweiten Mannschaften des FC Germania Schwarzach gegen den VfR Achern um 15.15 Uhr. Am Abend legt DJ Matti bei der 90er-Party ab 20.30 Uhr auf und lässt im "Hohlerwald" den Bär tanzen.

Mit dem Bambini-Turnier startet das Festprogramm am Sonntag, 3. Juni, ab 11.30 Uhr. Zum Frühschoppen spielt der Musikverein Schwarzach ab 11 Uhr auf. Um 12.30 Uhr steht ein F-Jugend-Turnier, um 13.30 Uhr ein E-Jugendspiel und ab 14.30 Uhr das Spiel um den Gemeinde-Verbandspokal auf dem Programm. Am Donnerstag und am Sonntag laden die "Germanen" jeweils zu Mittagstisch und in die Kaffeestube ein.

Archivfoto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Kai Gruber neuer Vorstand

09.04.2018
Kai Gruber neuer Vorstand
Baden-Baden (red) - Der Fußballverein FV Steinmaueren hat seit Mitte März einen neuen Vorsitzenden. Kai Gruber übernahm das Amt von Franz Bohn, der ausschied. Der 55-jährige Gruber möchte den Kreisligisten wieder in die Bezirksliga führen (Archivfoto: fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In fast jedem Supermarkt oder Baumarkt stehen Sammelboxen für alte Batterien. Doch nur knapp die Hälfte des Mülls landet dort. Geben Sie Ihre Batterien dort ab?

Ja.
Hin und wieder.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz