http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Seniorin überfährt Frau und flüchtet
Seniorin überfährt Frau und flüchtet
04.06.2018 - 07:55 Uhr
Zaberfeld (lsw) - Eine 79-Jährige hat mit ihrem Auto eine Fußgängerin angefahren und Fahrerflucht begangen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte die Frau die 62 Jahre alte Passantin am Vortag in Zaberfeld (Kreis Heilbronn) in einer scharfen Kurve erfasst, als diese gerade über die Straße lief. Die Fußgängerin sei durch die Luft geschleudert und möglicherweise noch teilweise von der Autofahrerin überfahren worden. Dabei wurde die 62-Jährige schwer verletzt, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die 79-Jährige habe zwar kurz gehalten - sei dann aber weiter gefahren, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Da bei dem Unfall ihr Kennzeichen abgefallen war, konnten die Beamten die Autofahrerin schnell ermitteln. Sie musste ihren Führerschein abgeben und mit einer Strafanzeige rechnen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
--mediatextglobal-- Ein breites Sortiment zeichnet das Haushalts- und Eisenwarenfachgeschäft Kastner aus. Links: Inhaberin Maritta Kastner-Durm, rechts ihre Mutter Gertrud Kastner. Foto: S. Wenzke

02.06.2018
"Aus" nach über 50 Jahren
Kuppenheim (sawe) - Seit mehr als 50 Jahren besteht das Haushalts- und Eisenwarenfachgeschäft Kastner in Kuppenheim, jetzt steht es vor dem "Aus": Inhaberin Maritta Kastner-Durm schmeißt den Bettel hin und schließt den Laden zum 31. Juli - "aus wirtschaftlichen Gründen" (Foto: sawe). »-Mehr
Sigmaringen
Hundeattacke vor Gericht

29.05.2018
Hundeattacke vor Gericht
Sigmaringen (lsw) - Knapp ein Jahr nach einem tödlichen Angriff eines Hundes auf eine Frau im Kreis Sigmaringen beginnt am heutigen Dienstag der Prozess gegen die Besitzer. Das Tier hatte sich losgerissen und eine 72-jährige Frau in Kopf und Hals gebissen. Es wurde erschossen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bad Wildbad
´Migrant´ aus Niedersachsen sorgt für Unruhe

23.05.2018
Bad Wildbad und der Wolf
Bad Wildbad (lsw) - Mitten in der Schwarzwald-Idylle rund um Bad Wildbad sorgt ein Wolfsrüde für Aufregung. 44 Schafe fielen ihm bei einer Attacke Ende April zum Opfer. Der betroffene Schäfer schützt seine Herden nun mit einem vom Land geliehenen Stromzaun (Foto: dpa). Reicht das? »-Mehr
Straßburg
--mediatextglobal-- Samira Wernli vom SCL-Heel Baden-Baden schleudert den Diskus auf 39,78 Meter und siegt damit vor Antonia Seydel (Steinbach) und Tamara Kobialka (Iffezheim).  Foto: rawo

16.05.2018
Die Werfer trumpfen auf
Straßburg (red) - Die Eurodistriktmeisterschaften haben sich einen festen Platz im Terminkalender der mittelbadischen Leichtathleten erobert. Nach Achern im Vorjahr fanden die grenzübergreifenden Meisterschaften mit knapp 450 Athleten jetzt in Straßburg statt (Foto: rawo). »-Mehr
Ettlingen
--mediatextglobal-- Faszination für die Jungsteinzeit: Anne Reichert mit ´Ötzis´ nachgebildetem Schuhwerk aus Lindenbast. Foto: Knopf

12.05.2018
Steinzeit als Experiment
Ettlingen (red) - Sie hat eine Faszination für die Jungsteinzeit: Die Experimental-Archäologin Anne Reichert (80) aus Ettlingen-Bruchhausen ist eine beim Museen, Film und Fernsehen gefragte Expertin. Sie hat unter anderem "Ötzis" Schuhwerk aus Lindenbast nachgearbeitet (Foto: voko). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Online-Handel mit Lebensmitteln stagniert. Die Deutschen bleiben bei diesen Produkten stationären Geschäften treu. Das hat eine Studie ergeben. Kaufen Sie online Lebensmittel?

Ja, regelmäßig
Selten.
Ich möchte es ausprobieren.
Nie.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz