http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Fast vier Promille intus: Gewahrsam
Fast vier Promille intus: Gewahrsam
05.06.2018 - 18:00 Uhr
Karlsruhe (red) - Beamte der Bundespolizei haben am Montagabend im Hauptbahnhof Karlsruhe einen Mann aufgegriffen, der sichtlich alkoholisiert war und sich nicht mehr alleine auf den Beinen halten konnte.

Der 45-Jährige war laut Polizeiangaben kurz zuvor mit dem Zug aus Pforzheim angekommen. Die Beamten stützten ihn und brachten ihn auf die Dienststelle. Dort wurde ein Atemalkoholtest gemacht, der einen Wert von fast vier Promille ergab. Der Polizeiarzt wurde hinzugerufen, der den 45-Jährigen untersuchte.

Ein Bereitschaftsrichter ordnete daraufhin an, dass der Betrunkene bis zum nächsten Morgen bei der Polizei in Gewahrsam bleiben solle.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl / Offenburg
Betrunkene Mutter rast mit Kindern über A5

04.06.2018
Betrunken und mit Kindern auf A5
Bühl/Offenburg (dpa) - Eine betrunkene Frau ist mit ihren beiden Kindern im Wagen über den Standstreifen der A5 zwischen Offenburg und Bühl gerast. Die Frau fuhr mit fast 200 Stundenkilometern rechts an Lastwagen vorbei. Sie hatte 1,7 Promille intus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
--mediatextglobal-- Germania-Vorsitzender Jörg Schuh (links) gratuliert den erfolgreichen Sportlern zum Sportabzeichen. Foto: Gangl

02.06.2018
Sportfest bei den Germanen
Rheinmünster (ar) - Beim FC Germania Schwarzach gab es Grund zum Feiern: Die Damenmannschaft holte sich zum zweiten Mal in Folge den Bezirkspokal, am Hobbyturnier beteiligten sich 16 Mannschaften, und 84 Mal konnte das Sportabzeichen in Gold vergeben werden (Foto: Gangl). »-Mehr
Rastatt / Hügelsheim
Mit über zwei Promille aufs Rad gesetzt und gestürzt

01.06.2018
Mit über zwei Promille aufs Rad
Rastatt/Hügelsheim (red) - Mit jeweils über zwei Promille Alkohol haben sich zwei Männer am Donnerstagabend aufs Rad gesetzt und sind dabei gestützt. Während ein 42-Jähriger in Rastatt unverletzt blieb, zog sich ein 59-Jähriger in Hügelsheim schwere Verletzungen zu (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Ampelmast geprallt

01.06.2018
Autofahrer prallt gegen Ampelmast
Bühl (red ) - Ein junger Mann ist in der Nacht auf Freitag in Bühl von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Ampelmast geprallt. Der 21-Jährige wurde verletzt. Wie sich später herausstellte, war der Audi-Fahrer deutlich alkoholisiert gewesen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Unfallflucht mit 1,8 Promille

29.05.2018
Unfallflucht mit 1,8 Promille
Gaggenau (red) - Nachdem ein Autofahrer in Gaggenau zwei geparkte Fahrzeuge gestreift hat, ist er weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Kurze Zeit später stoppte ihn die Polizei und bemerkte: Er war bei der Fahrt betrunken (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Griff zum Sicherheitsgurt gehört mittlerweile für die meisten Autofahrer zur unbewussten Routine. Schnallen Sie sich beim Autofahren immer an?

Ja.
Nein.
Nur wenn ich vorne sitze.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz