http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Drei Verletzte bei Unfall auf A5
Drei Verletzte bei Unfall auf A5
07.06.2018 - 18:04 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Auffahrunfall am Mittwochmittag auf der A5 bei Baden-Baden sind drei Personen verletzt worden, darunter ein Kind. Drei Autos waren an der Kollision beteiligt. Der Sachschaden beträgt rund 35.000 Euro.

Ein 62-jähriger VW-Fahrer war laut der Polizei gegen 14.20 Uhr in Richtung Süden unterwegs, als vor ihm laut der Polizei plötzlich zwei Autos stark abbremsten. Der VW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig sein Tempo reduzieren und fuhr von hinten auf. Durch die Wucht der Kollision wurden die drei Autos aufeinander geschoben.

Dabei wurden der VW-Fahrer, seine 38-jährige Beifahrerin und ein sechsjähriges Kind verletzt. Die Frau musste zur Beobachtung im Krankenhaus in Baden-Baden bleiben. Der an den drei Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 35.000 Euro. Zur Unfallaufnahme mussten zwei Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
--mediatextglobal-- Jona Fruchtmann (SR Yburg Steinbach) liefert Höchstwerte im Kugelstoßen, Diskuswurf und Speerwerfen. Foto: rawo

07.06.2018
Mehrkämpfer auf Titeljagd
Bühlertal (red) - Im Bühlertäler Mittelbergstadion ermittelten die Leichtathletik-Jugendlichen der Klassen U 16 und U 14 ihre diesjährigen Kreismeister. Besonders konnten dabei die Mehrkämpfer auftrumpfen, was zu vielen Mehrfachsiegen führte (Foto: rawo). »-Mehr
Bühl
40 Rechtswidrigkeiten bei 57 Kontrollen

06.06.2018
Weiterfahrt nach Kontrolle untersagt
Bühl (mme) - 40 Rechtswidrigkeiten bei 57 Gefahrguttransportern stellten Beamte der Verkehrspolizei Baden-Baden bei Kontrollen auf dem Autobahnparkplatz Feldmatt zwischen Bühl und Achern fest (Foto: mme). Einem Lkw-Fahrer wurde die Weiterfahrt sogar untersagt. »-Mehr
Bühl
Sozia verletzt zurückgelassen

04.06.2018
Sozia verletzt zurückgelassen
Bühl (red) - Bei einem Unfall am Sonntagabend in Weitenung wurde die Mitfahrerin eines Rollers verletzt. Statt sich jedoch um die Frau zu kümmern, machte sich der Fahrer des Zweirads einfach aus dem Staub. Die Polizei fahndet nun nach dem Fahrer (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Zaberfeld
Seniorin überfährt Frau und flüchtet

04.06.2018
Seniorin überfährt Frau und flüchtet
Zaberfeld (lsw) - Eine 79-Jährige hat mit ihrem Auto eine Frau angefahren, schwer verletzt und dann Fahrerflucht begangen. Die Seniorin hielt zunächst an, fuhr dann aber doch weiter. Die Unfallfahrerin wurde ermittelt, weil sie am Unfallort ihr Kennzeichen verloren hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Von A5 abgekommen: Vier Verletzte

03.06.2018
Von A5 abgekommen: Vier Verletzte
Bühl (red) - Aus unbekannter Ursache ist am frühen Sonntagmorgen auf der A5 zwischen Bühl und Baden-Baden ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich und bleib auf dem Dach liegen. Es gab vier Verletzte, darunter zwei Kinder (Foto: Margull). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Griff zum Sicherheitsgurt gehört mittlerweile für die meisten Autofahrer zur unbewussten Routine. Schnallen Sie sich beim Autofahren immer an?

Ja.
Nein.
Nur wenn ich vorne sitze.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz