http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Diebe brechen Opferstöcke auf
Diebe brechen Opferstöcke auf
12.06.2018 - 15:00 Uhr
Baden-Baden (red) - Diebe haben am Wochenende selbst vor Geldspenden in Kirchenräumen in Baden-Baden nicht haltgemacht. Die Langfinger machten sich laut der Polizei in einer Kirche in der Geroldsauer Straße und in einer Kapelle im Heschmattweg an Opferstöcken zu schaffen.

Die Taten ereigneten sich zwischen Samstag und Montagabend. Laut der Polizei wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Die weiteren Ermittlungen werden beim Polizeiposten Baden-Baden geführt. Spezialisten der Kriminaltechnik wurden mit der Spurensicherung beauftragt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weil einige Eltern einem Wirt zufolge ihre Kinder nicht mehr im Griff haben, sind diese abends in seinem Restaurant nicht mehr erwünscht. Eine sinnvolle Maßnahme?

Ja
Nein
Weiß nicht


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz