http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Rollerfahrerin bei Unfall verletzt
Rollerfahrerin bei Unfall verletzt
13.06.2018 - 12:02 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr des Gewerbeparks "Cité" ist am Dienstagnachmittag eine Motorrollerfahrerin verletzt worden. Die 28-Jährige wurde von einem Ford-Fahrer übersehen, der aus Richtung der B500 herannahte. Die beien Fahrzeuge stießen zusammen.

Die Rollerfahrerin erlitt hierbei leichte Verletzungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei in einer Mitteilung vom Mittwoch auf insgesamt mehr als 2.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Aalen
Rollerfahrerin nach Kollision mit Auto in Lebensgefahr

27.03.2017
Rollerfahrerin in Lebensgefahr
Aalen (lsw) - Eine Rollerfahrerin ist am frühen Montagmorgen im Ostalbkreis mit einem Auto kollidiert und schwer verletzt worden. Der 62-Jährige am Steuer des Wagens hatte die Frau wohl übersehen, weil ihr Licht am Roller nicht eingeschaltet war (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weil einige Eltern einem Wirt zufolge ihre Kinder nicht mehr im Griff haben, sind diese abends in seinem Restaurant nicht mehr erwünscht. Eine sinnvolle Maßnahme?

Ja
Nein
Weiß nicht


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz