http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Abenteuer für Kinder im Nationalpark
Abenteuer für Kinder im Nationalpark
18.06.2018 - 07:55 Uhr
Schwarzwaldhochstraße (red) - Einen abenteuerlichen Nachmittag können Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahre im Nationalpark Schwarzwald erleben. Einmal pro Monat können sie hier auf Entdeckungsreise gehen.

"Die Wildnisentdecker-Nachmittage haben wir 2016 ursprünglich für Kinder aus geflüchteten Familien entwickelt, um ihnen eine Abwechslung zum Alltag in den Unterkünften zu bieten", erklärt Matthias Eberspächer, einer der betreuenden Pädagogen. Mittlerweile steht das Angebot allen Kindern in der Region offen.

Ausgerüstet mit wetterfester Kleidung gehen Eberspächer, Monica Hinojosa-Hall und Marga Bahr mit der Kindergruppe in die Natur. Gemeinsam erkunden sie zum Beispiel die geheime Welt der Pilze, suchen Tierspuren oder erforschen Bachläufe. Vesper und Getränke sollten mitgebracht werden.

Termine: Mittwoch, 20. Juni, 18. Juli und 12. September, von 15-18 Uhr sowie Mittwoch, 15. August, von 10-13 Uhr. Treffpunkt ist das Nationalparkzentrum Ruhestein. Das Angebot ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.nationalpark-schwarzwald.de/veranstaltungskalender oder telefonisch unter (0 74 49) 92 99 84 44.

Archivfoto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
--mediatextglobal-- Menschenmassen im Untergrund: Durch die Tunnel der Kombilösung zu spazieren, war am Wochenende in Karlsruhe möglich.  Foto: W. Heck

18.06.2018
In die Röhre gucken
Karlsruhe (win) - Der Andrang war gewaltig, das Interesse vor allem an der Tunnelbaustelle enorm. Mit dem erstmals veranstalteten "Mobilitätsfestival" (Foto: win) scheint Karlsruhe bei der Bevölkerung einen Nerv getroffen zu haben. Der Spaziergang durch die Tunnel zog die Massen an. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- So sehen Beispiele der Siegerentwürfe für die Innengestaltung der Heidelberger Hütte mit offenem Kamin aus. Foto: Stadt

13.06.2018
Eigene Hütte zur Fortbildung
Bühl (gero) - Die Heidelberger Hütte in der Nähe der Sand-Kapelle, die die Bühler Innovations- und Technologie Start-ups (BITS) für 10 000 Euro erworben hat (wir berichteten), soll zu einem Fortbildungszentrum (ohne Übernachtungsmöglichkeiten) umgebaut werden (Foto: Stadt). »-Mehr
Brüssel
´DiscoverEU´: 18-Jährige können sich für Interrail-Tickets bewerben

11.06.2018
Kostenlos quer durch Europa
Brüssel (dpa) - Endlich volljährig, auf in ein Sommer-Abenteuer quer durch Europa: Die EU-Kommission verschenkt in diesem Jahr mindestens 20.000 Interrail-Tickets an 18-jährige EU-Bürger. Ab Dienstag kann man sich zwei Wochen lang für die erste Runde bewerben (Foto: dpa). »-Mehr
Steinmauern
--mediatextglobal-- Jede Menge Aktion und Spaß gibt es beim Zeltwochenende des katholischen Dekanats Rastatt in Steinmauern.  Foto: Behrendt

11.06.2018
Zeltwochenende für Jugendliche
Steinmauern (manu) - 69 Kinder zwischen neun und 16 Jahren aus dem katholischen Dekanat Rastatt schlugen ihre Zelte in Steinmauern auf (Foto: manu). Nach fünfjähriger Pause hatte die Dekanatsjugendreferentin das Zeltwochenende 2016 zu neuem Leben erweckt. »-Mehr
Hügelsheim
--mediatextglobal-- ´Falsche Entscheidungen sind für uns Schiedsrichter wie Niederlagen.´ Daniel Schlager ist Perfektionist -  ein Grund, warum er in der kommenden Saison Bundesliga pfeift. Foto: dpa

02.06.2018
"Eine große Auszeichnung"
Hügelsheim (bor) - Am Dienstag bekam Schiedsrichter Daniel Schlager den Anruf vonseiten des DFBs mit der Botschaft, dass er in der kommenden Saison Spiele in der ersten Fußball-Bundesliga leiten wird. BT-Sportredakteur Heiko Borscheid unterhielt sich mit ihm (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der weltweite Absatz von Personal Computern hat erstmals seit 2012 wieder zugelegt. Nutzen Sie privat noch einen PC?

Ja, häufig.
Ja, aber selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz