http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Scheiben an Autos eingeschlagen
Scheiben an Autos eingeschlagen
18.06.2018 - 15:04 Uhr
Karlsruhe (red) - Unbekannte Täter haben am Samstag in der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr bei zwei in der Werftstraße und einem in der Nördlichen Uferstraße in Karlsruhe-Mühlburg geparkten Autos die Seitenscheiben eingeschlagen.

Aus einem der Autos in der Werftstraße wurde ein Rucksack entwendet. Der Rucksack und dessen Inhalt wurden im Laufe der Ermittlungen durch eine Polizeistreife des Polizeireviers Karlsruhe-West neben dem Fahrzeug in der Nördlichen Uferstraße aufgefunden.

Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro, wobei der Sachschaden an den Autos deutlich höher als der tatsächliche Diebstahlsschaden ist.

Wer die Tat beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (07 21) 6 66 36 11 beim Polizeirevier Karlsruhe-West zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Ausgewählte Arbeiten von Mitgliedern des Kunstvereins Hockenheim sind bis 8. Juli in der Rastatter Pagodenburg zu sehen.  Foto: Frank Vetter

15.06.2018
Ausstellung als solidarischer Akt
Rastatt (sl) - Vandalismus rund um die Pagodenburg hat zur Folge, dass der Kunstverein drei seiner Ausstellungen ins nächste Jahr verschiebt. Nun findet aber eine Schau in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Hockenheim statt. Der Vorsitzende spricht von einem Akt der Solidarität (Foto: fuv). »-Mehr
Bühl
Erst die Stühle, nun das Parkett

26.05.2018
Neue Böden fürs Bürgerhaus
Bühl (jo) - Bis zu 280 Veranstaltungen jährlich zählt das Bürgerhaus Neuer Markt. Nach bald 30 Jahren Spielzeit sind Bühnenbretter und Bodenbeläge ramponiert. Das Parkett im Saal wird jetzt abgeschliffen (Foto: jo), und die Bühne mit einem komplett neuen Boden ausgestattet. »-Mehr
Mannheim
Polizei gegen Poser

22.05.2018
Polizei geht gegen Poser vor
Mannheim (lsw) - Die Polizei Mannheim geht verstärkt gegen Autoposer. Mit dem Begriff bezeichnen die Behörden Autobesitzer, die mit aufheulenden Motoren an belebten Plätzen vorbeifahren, um mit ihren manipulierten Wagen zu posieren. Schon gut 40 Wagen wurden stillgelegt (dpa-Foto). »-Mehr
Baden-Baden
Viel Spaß mit dem Plättiereisen

04.03.2014
Viel Spaß mit dem Plättiereisen
Baden-Baden (ela) - Die Küchenkids starteten jetzt mit einem Gourmet-Hauptgang in ihr zweites Lehrjahr. Gefüllte Kalbsröllchen mit Vichykarotten und Pilafreis hieß die Aufgabe in der Küche der Grundig-Klinik auf der Bühlerhöhe. Dabei kommt ein neues Arbeitsgerät zum Einsatz: Das Plättiereisen (Foto: ela). »-Mehr
Baden-Baden
Kürbissuppe als zweite Lektion

04.02.2014
Kürbissuppe als zweite Lektion
Baden-Baden (ela) - Hokkaido, Karotten und Zwiebeln liegen bereit, um gewaschen, geschält und gewürfelt zu werden. Auf die Küchenkids wartet bei ihrer zweiten Küchenlektion im Gasthaus "Auerhahn" in Geroldsau die Aufgabe, diese Zutaten für die herbstliche Kürbissuppe zu zerkleinern (Foto: ela). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz