http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Rastatter Bahnhof "barockt" wieder
Rastatter Bahnhof 'barockt' wieder
21.06.2018 - 07:55 Uhr
Rastatt (red) - Die Gemeinwesenarbeit Bahnhof/Industrie setzt die Reihe "Der Bahnhof barockt" auch in diesem Sommer fort. Besucher können sich von Juni bis September einmal im Monat auf ein abwechslungsreiches und kostenloses Kulturprogramm freuen, informiert die Stadtverwaltung.

Künstler aus der Region treten jeweils donnerstags von 17 bis 18 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz auf. Los geht's am Donnerstag, 21. Juni, mit dem inklusiven Chor "Spaß inklusive", einem Gemeinschaftsprojekt des Gesangvereins Freundschaft Gausbach und der Lebenshilfe Rastatt/Murgtal unter Leitung von Manuela Möhrmann.

Alle Interessierten sind eingeladen, vorbeizukommen, mitzusingen oder einfach zu genießen. Die nächsten Termine zum Vormerken sind Donnerstag, 19. Juli, 16. August und 20. September.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Die Denkmalpfleger haben die Rastatter Innenstadt schon lange im Visier: Nicht nur historische Bauten prägen dort das Bild, sondern auch die regelmäßigen Straßenverläufe der barocken Planstadt. Foto: Willi Walter

21.06.2018
Barockstadt soll Denkmal werden
Rastatt (sl) - Die Stadt Rastatt möchte das barocke Stadtbild besser schützen und deshalb die Gesamtanlage per Satzung unter Denkmalschutz stellen. Sie verspricht sich eine dauerhafte Sicherung des Bestands und zudem eine verbesserte Wahrnehmung in der Region (Foto: wiwa). »-Mehr
Rastatt
Tafeln brauchen Ehrenamtliche

21.06.2018
Tafeln: Mehr Bedürftige
Rastatt (ema) - Die vier Tafeln im Landkreis Rastatt und in Baden-Baden spüren zunehmenden Bedarf bedürftiger Menschen. Gleichzeitig fällt es den Betreibern schwerer, neue ehrenamtliche Helfer zu gewinnen. Dies wurde bei einem Meinungsaustausch deutlich (Foto: ema) »-Mehr
Steinbach
--mediatextglobal-- Jakob Koegl (links) und Luis Roth geben Vollgas. Foto: rawo

21.06.2018
Koegl liefert Bestleistung ab
Steinbach (rawo) - Als Tagesbester in allen fünf Disziplinen heimste Jakob Koegl vom Sportring Yburg bei den badischen Mehrkampfmeisterschaften Gold ein. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren wurde das Gesamt-Niveau des Nachwuchses aus Südbaden aber verfehlt (Foto: rawo). »-Mehr
Rastatt
Peter Fritz zieht sich aus Politik zurück

20.06.2018
Peter Fritz zieht sich zurück
Rastatt (ema) - Eine Ära endet in Wintersdorf: Der langjährige Ortsvorsteher und Stadt- und Ortschafts rat Peter Fritz gibt seine Ämter ab. Ende Juni wird er als Stadt- und Ortschaftsrat verabschiedet. Nachfolger werden wohl Inge Bellan-Payrault und Heiko Dürrschnabel (Archivfoto: red). »-Mehr
Waghäusel
--mediatextglobal-- Sina Ratzel schwimmt allen davon: Die Sportlerin setzt sich erfolgreich gegen die Konkurrenz durch und sichert vier Goldmedaillen für den RTV.  Foto: RTV

20.06.2018
Goldfisch Sina Ratzel
Waghäusel (red) - Beim 46. Schwimmfest des SSV Waghäusel gewann Sina Ratzel (Jahrgang 2001) gleich vier Goldmedaillen und zeigte der Konkurrenz ihre Topform in mehreren Lagen. Tim Grubert und Diana Belichenko setzten sich jeweils auf der 100-Meter-Distanz durch (Foto: RTV). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Prolet, Spießer, Millionär: Wer ein Auto betrachtet, hat meist auch gleich ein Bild vom Fahrer vor Augen. Kategorisieren Sie Menschen anhand ihres Wagens?

Ja
Hin und wieder
Nein


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz