http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Laterne als Zielscheibe
Laterne als Zielscheibe
21.06.2018 - 18:11 Uhr
Gaggenau (red) - Ist es Langeweile oder blinde Zerstörungswut - diese Frage stellt sich die Gaggenauer Stadtverwaltung angesichts der Tatsache, dass die Straßenlaternen beim Annemasseplatz (gegenüber der Jahnhalle) innerhalb einer Woche gleich mehrfach beschädigt wurden.

Die Verwaltung vermutet, dass die Laternen gezielt mit Steinen beworfen werden. Ein Ärgernis. Denn schließlich bedeutet es jedes Mal, dass die Stadtwerke die Lampe austauschen müssen. Und jedes Mal geht es um einige hundert Euro Schaden.

Die Stadtverwaltung bittet deshalb die Bevölkerung, ein waches Auge auf das Umfeld bei der Jahnhalle zu haben. Wer etwas sieht oder gesehen hat, kann seine Beobachtung bei der Rathauspforte oder unter (0 72 25) 96 20 melden.

Foto: Stadt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Der Leuchter im Tiergarten ist beschädigt.  Foto: Holzmann

30.05.2018
Ein Stück Kurstadt in Berlin
Baden-Baden (hol) - Im Tiergarten in Berlin kann man auf ein Stück Baden-Baden stoßen: In einer Sammlung von Gaslaternen aus aller Welt ist nämlich auch eine gusseiserne Leuchte aus der Kurstadt ausgestellt. Sie befindet sich jedoch in einem desolaten Zustand (Foto: Holzmann). »-Mehr
Baden-Baden
Fest ist von Anfang an ein Riesenerfolg

26.05.2018
Zum 40. Mal Winzertage
Baden-Baden (cn) - In diesem Jahr finden zum 40. Mal die Mittelalterlichen Winzertage statt. Das dreitägige Fest hat bei den Menschen in Steinbach und Umweg, deren Alltag eng mit dem Weinbau verknüpft war und immer noch ist, eine große Bedeutung (Foto: Breyer/Archiv) »-Mehr
Obertilliach
Obertilliach: Ein Dorf in Österreich wie aus dem Bilderbuch

23.09.2014
Ein Dorf wie aus dem Bilderbuch
Obertilliach (tr) - Obertilliach gilt als Perle in Osttirol. Der Ortskern mit den alten Bauernhäusern rund um die mächtige Pfarrkirche war 1978 zur Schutzzone erklärt worden. Die uralten Gehöfte haben säm tliche Kriege und Feuer überdauert. Grund genug, den Brauch fortzuführen, einen Nachtwächter zu beschäftigen (Foto: tr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz