http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Polizei sucht Hundebesitzer und Zeugen nach Unfall
Polizei sucht Hundebesitzer und Zeugen nach Unfall
25.06.2018 - 17:26 Uhr
Forbach (red) - Ein offenbar streunender Hund hat am Montagmorgen einen Unfall auf dem Hardtweg in Richtung Bermersbach verursacht. Der Vierbeiner war um 8.15 Uhr kurz vor der Einmündung zur L 79 gegen das Vorderrad eines Motorrollerfahrers gerannt.

Hierbei geriet der Mann aus dem Gleichgewicht und stürzte auf den geschotterten Waldweg, wodurch er sich laut Polizei leichte Verletzungen zuzog.

Die Beamten des Polizeipostens Gernsbach haben die Ermittlungen aufgenommen und sind auf der Suche nach Zeugen, die unter der Telefonnummer (0 72 24) 36 63 Hinweise zu dem Tier mit langem dunklem Fell geben können.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
In der ´Huta´ geht es fast menschlich zu

18.06.2018
Ein Kindergarten für Vierbeiner
Rheinmünster (kie) - Wenn Frauchen und Herrchen unterwegs sind, finden ihre Vierbeiner im neuen Hundekindergarten von Lena Haas ein Zuhause auf Zeit. In einer Halle im Gewerbegebiet in Schwarzach hat sie 14 Zimmer für Tages- und Übernachtungsgäste eingerichtet (Foto: Kiedaisch). »-Mehr
Karlsruhe
Nach Beißattacke Zeugen gesucht

29.05.2018
Nach Beißattacke Zeugen gesucht
Karlsruhe (red) - Nachdem ein nicht angeleinter Hund (siehe Foto) am 9. Mai um 16 Uhr in Grünwinkel einen Artgenossen in den Rücken gebissen hat, wurde auch dessen 77-jährige Besitzerin von dem Hund gebissen. Von seinem Besitzer fehlt bislang aber jede Spur (Foto: Polizei Karlsruhe). »-Mehr
Rastatt
Mängelmelder wird rege genutzt

11.05.2018
Mängelmelder wird rege genutzt
Rastatt (red) - Die Rastatter Bürger haben seit Februar die Möglichkeit, Mängel bei der Stadt zu melden. Bisher sind 470 Mängel aus unterschiedlichen Bereichen gemeldet worden: von Müll und Hundehäufchen bis hin zu kaputten Straßenlaternen und Rattenbefall (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Anne Marie Herrmann ist Mitbegründerin des PETA-Streetteams Baden-Baden.  Foto: Herrmann

20.03.2018
Die Wahrheit über Pelz
Baden-Baden (red) - Anne Marie Herrmann setzt sich im Rahmen der Tierschutzorganisation Peta gegen das Tragen von Pelz ein. Im Interview verrät sie Emily Kponvi und Milena Scharf, seit wann sie sich engagiert und aus welchen Gründen (Foto: Anne Marie Herrmann). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um trotz Berufstätigkeit und Familienalltag einen gepflegten Garten genießen zu können, setzen Menschen zunehmend auf digitale Helfer. Nutzen Sie solche Geräte im Garten?

Ja.
Nein.
Ich habe keinen Garten.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz