http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Führung über den Hauptfriedhof
Führung über den Hauptfriedhof
26.06.2018 - 07:12 Uhr
Baden-Baden (red) - Das städtische Fachgebiet Friedhof bietet am Donnerstag, 28. Juni, eine Führung über den Hauptfriedhof an. Bei dem Rundgang wird die Geschichte der Grabstätte ebenso behandelt wie der Wandel im Umgang mit dem Tod. Treffpunkt ist um 17 Uhr der Parkplatz des Hauptfriedhofs (Friedhofsstraße 46).

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Dauer der Führung beträgt rund eineinhalb Stunden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und nur noch wenige Plätze frei sind, sollten sich Interessierte bald unter (0 72 21) 93 21 71 oder friedhof@baden-baden.de anmelden.

Foto: zei

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- In bestechender Form: Wigbert Bastian sichert sich bei der deutschen Meisterschaft den zweiten Platz.  Foto: HG Rastatt

26.06.2018
Mit voller Kraft voraus
Rastatt (red) - Gold und Silber gab es für die Rastatter Gewichtheber bei den deutschen Meisterschaften der Masters in Obrigheim. Während Wigbert Bastian in seiner Klasse Zweiter wurde, rief Susanne Hildenbrand ihr volles Potenzial ab und sicherte sich den Titel (Foto: HG Rastatt). »-Mehr
Bühl
Erfolge für Favoriten

25.06.2018
Erfolge für die Favoriten
Bühl (red) - Bei den Tischtennis-Pokalendspielen der Jungen und Mädchen des Bezirks Rastatt/Baden-Baden haben sich die Favoriten durchgesetzt. Bei den Jungen U18 A gewann die Spvgg Ottenau das Finale gegen den TTC Iffezheim mit 4:1, bei den Mädchen siegte Muggensturm (Foto: av). »-Mehr
Budel
29 Favoriten-Treffer in drei Partien

25.06.2018
Deutscher Meister souverän
Budel (red) - Wie erwartet, setzten sich in der Motoball-Bundesliga am Wochenende der MSC Ubstadt-Weiher gegen Philippsburg und der MSC Puma Kuppenheim gegen Budel klar durch. Auch der MSC Taifun Mörsch gewann souverän beim MSC Comet Durmersheim. (Foto: av/fuv). »-Mehr
Berlin
´Manche Berufe werden verschwinden, andere werden entstehen´

25.06.2018
Viele fühlen sich "arm"
Berlin (red) - Die Ungleichheit in der Vermögensverteilung wächst. Dadurch fühlten sich Menschen selbst bei ausreichendem Lohn manchmal "arm" und ungerecht behandelt, sagt Professorin Jutta Allmendinger, die über die Zukunftsvorstellungen der Deutschen forscht (Foto: Imo). »-Mehr
Sotschi
Deutschland wieder im WM-Rennen - Löw-Team besiegt Schweden 2:1

23.06.2018
Dank Kroos wieder im WM-Rennen
Sotschi (dpa) - Der Weltmeister hat sich mit großer Hingabe und einem Last-Minute-Tor von Toni Kroos ins WM-Rennen zurückgekämpft. Kroos und Reus (Foto: dpa) verhinderten mit ihren Treffern beim 2:1 gegen Schweden das sofortige WM-Aus. Jetzt ist für das Team wieder alles drin. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Arbeitnehmer wechseln laut einer Studie nur zögerlich das Unternehmen – selbst wenn die Unzufriedenheit hoch ist. Geht es Ihnen auch so?

Ja, ganz aktuell.
Ja, bei einem früheren Job.
Ich ziehe frühzeitig die Reißleine.
Ich bin nicht unzufrieden.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz