http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit erwartet
Erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit erwartet
28.06.2018 - 12:58 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Arbeitslosigkeit dürfte im Juni nach Einschätzung von Experten erneut gesunken sein. Die Fachleute rechneten damit, dass zum Sommerbeginn weniger Menschen in Baden-Württemberg ohne Job waren, als die 191.816, die im Mai arbeitslos gemeldet waren.

Das entsprach einer Arbeitslosenquote von 3,1 Prozent. Einen deutlichen Rückgang erwarteten die Experten im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Juni 2017 hatten noch 207 734 Menschen keine Beschäftigung, das entsprach einer Arbeitslosenquote von 3,4 Prozent. Die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit gibt die Zahlen für den Juni am Freitag in Stuttgart bekannt.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Der ehrenamtliche Bühler Unterstützerkreis zur Integration von Flüchtlingen konstituierte sich im August 2014 im Friedrichsbau. Rechts Sabrina Braun. Foto: BT/av

08.06.2018
Normalmodus bei der Zuwanderung
Bühl (gero) - In Sachen Zuwanderung hat sich die Lage in der Stadt einigermaßen entspannt. Bürgermeister Wolfgang Jokerst sprach in öffentlicher Sitzung am Mittwochabend von einer "überschaubaren Situation". Die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit wird neu strukturiert (Foto: av). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Die Besucherzahlen im Freibad sind bislang zufriedenstellend, aber nicht so überragend wie im Frühjahr 2017. Foto: Margull

08.06.2018
Der ganze große Ansturm bleibt aus
Bühl (sie) - Die Voraussetzungen waren an vielen Tagen gar nicht schlecht: Seit der Öffnung des Bühler Freibads am 15. Mai heizte Petrus der Zwetschgenstadt mehrere Male ordentlich ein. Trotzdem ist der ganz große Ansturm auf die Becken bislang ausgeblieben (Foto: bema). »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Wieder ein Fachgeschäft weniger in Durmersheim. Foto-Herz hat aufgegeben. Grund sollen Planspiele der Gemeinde gewesen sein.  Foto: H. Heck

07.06.2018
Traditionsgeschäft geschlossen
Durmersheim (HH) - Kurz nach Kriegsende eröffnete der Durmersheimer Otto Schlick ein Fotogeschäft in der Hardtgemeinde. Der Laden, der später in Foto-Herz umbenannt wurde, mauserte sich bald zu einer Institution in der Hardtgemeinde. Jetzt endete seine Geschichte (Foto: Heck). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Der Randstreifen in der Eisenbahnstraße ist eine der naturnah gestalteten Grünflächen in Bühl.  Foto: Klatt

07.06.2018
Naturnahe Gestaltung
Bühl (red) - Bühl war 2016 eine der ersten Kommunen, die in dem Projekt "Natur nah dran" gefördert wurden, um einige ihrer kommunalen Flächen naturnah zu gestalten. Drei Flächen hat die Stadtverwaltung ausgewählt, unter anderem in der Eisenbahnstraße (Foto: Klatt). »-Mehr
Stuttgart
Vogelzählung: Spatz am häufigsten gesichtet

05.06.2018
Spatz am häufigsten gesichtet
Stuttgart (lsw) - Der Spatz ist nach Daten von Hobby-Forschern der häufigste Vogel in den Gärten Baden-Württembergs. Mit im Schnitt knapp 6,4 Tieren pro Garten verwies er Amsel und Kohlmeise auf die hinteren Plätze. Rund 6.900 Menschen hatten sich an der Aktion beteiligt (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der weltweite Absatz von Personal Computern hat erstmals seit 2012 wieder zugelegt. Nutzen Sie privat noch einen PC?

Ja, häufig.
Ja, aber selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz