http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Hock an der Trott"
'Hock an der Trott'
29.06.2018 - 07:36 Uhr
Baden-Baden (red) - Viele Musikfeste sind schon rund um den Winzerkeller in Neuweier gefeiert worden. Seit zwei Jahren führt der Musikverein Neuweier die Tradition an diesem Standort fort. Bestärkt durch den Erfolg der ersten beiden Jahre sind auch für dieses Jahr zwei Hocks geplant.

Der erste "Hock an der Trott" findet am heutigen Freitag hinter dem örtlichen Winzerkeller statt. Die Jugendkapelle des Musikvereins eröffnet mit einem Auftritt das Fest um 18 Uhr. Danach werden die Gäste von den Kapellen aus Lichtental und Balzhofen mit Blasmusik unterhalten. Die Besucher können sich außerdem auf eine Tombola mit schönen Preisen freuen, deren Erlös der Jugend des Vereins zugute kommt, heißt es weiter. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der nächste Hock findet dann am Freitag, 13. Juli, statt. An diesem Abend begrüßt der Musikverein Neuweier die Kapellen aus Schirrhein-Schirrhoffen, Hügelsheim und Kappelwindeck. Symbolfoto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Runderneuerte Turmspitze: In der Bernharduskirche gab es mehr zu tun als zunächst vermutet.  Foto: Mauderer

29.06.2018
Sanierung vor Abschluss
Rastatt (ema) - Die Sanierung der Bernharduskirche biegt auf die Zielgerade ein. Am Mittwoch, 18. Juli, 18 Uhr, lädt die katholische Kirchengemeinde zum Festgottesdienst mit anschließendem Hock ein. Dreieinhalb Jahre war Rastatts ältestes Gotteshaus geschlossen (Foto: ema). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Beim Hock der Feuerwehrabteilung Langenbrand demonstriert die Absturzsicherungruppe ihr Können.  Foto: Wörner

13.06.2018
Sicherungsgruppe präsentiert sich
Forbach (mm) - Die Langenbrander Feuerwehr hatte zu einem Hock eingeladen. Dabei präsentierte sich die Absturzsicherungsgruppe der Öffentlichkeit. Sie ist die einzige dieser Art im oberen Murgtal und besteht aus Mitgliedern der Abteilungen Langenbrand und Forbach (Foto: Wörner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hans-Georg Maaßen ist nach massiver Kritik an seiner Arbeit nicht mehr Verfassungsschutz-Präsident, sondern wird zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Ja.
Nein.
Das ist eine Frechheit.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz