http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Popsongs in der Alten Kirche
Popsongs in der Alten Kirche
01.07.2018 - 07:29 Uhr
Forbach (red) - "Four and a half" nennt sich die vierköpfige Pop-Formation um die Brüder Felix (Gitarre) und Moritz Rothhaupt (Schlagzeug), die am Sonntag, 1. Juli, 11 Uhr, einen musikalischen Frühschoppen in der Alten Kirche Herrenwies gestaltet. Das Quartett wird durch Marcela Redick (Gesang) und Julian Berger (Bass) komplettiert und hat vor allem Songs aus den aktuellen Charts in seinem Repertoire.

Der Verein "Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße" und der "Förderverein der städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl" verwöhnen die Gäste mit Weißwürsten, Brezeln und Weißbier. Der Eintritt ist frei, die Organisatoren bitten um Spenden. www.kulturerbe-

schwarzwaldhochstrasse.de

Foto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Die Akteure der Offenen Bühne im ´Komm´ freuen sich über einen gelungenen Abend. Foto: Schydlo

13.06.2018
Publikum im "Schnoogefieber"
Bühl
(red) - Von Pop bis Rock, von Ironie bis Improvisation: Bei der Offenen Bühne im Jugendzentrum "Komm" konnten Musiker und Geschichtenerzähler das Publikum wieder einmal begeistern. Gegen Ende agierten die Zuhörer allesamt als "Schnooge" (Foto: Schydlo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der weltweite Absatz von Personal Computern hat erstmals seit 2012 wieder zugelegt. Nutzen Sie privat noch einen PC?

Ja, häufig.
Ja, aber selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz