http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Tempo 30: FW fordern Ausweitung
Tempo 30: FW fordern Ausweitung
02.07.2018 - 17:25 Uhr
Baden-Baden (red) - Eine Ausweitung der Begrenzung auf Tempo 30 in der Rheinstraße hat Stadtrat Heinz Gehri im Namen der Fraktion der Freien Wähler (FW) beantragt. "In der Rheinstraße ist ein Verkehrszeichenträger auf Höhe Kaufland angebracht, der eine 30er-Zone mit einer Länge von 300 Metern hinweist. Das wiederholt sich auf Höhe der Einfahrt Lehrerparkplatz auf eine Länge von 150 Metern", erläutert Gehri in seinem Schreiben an Bürgermeister Roland Kaiser.

Da sich im Anschluss an die Schule die betreute Wohnanlage der Arbeiterwohlfahrt befinde, bitte er darum, die Geschwindigkeitsbegrenzung bis zur Schussbachstraße zu verlängern, "um Lärmbelästigungen durch zu schnelles Fahren, wie es mir von Anwohnern berichtet wurde, zu vermeiden", so der Stadtrat.

Auch viele Schüler nutzten die Bushaltestelle Schussbachstraße und seien dadurch momentan noch "durch zu schnell fahrende Zeitgenossen gefährdet", nennt Gehri ein weiteres Argument für die Ausweitung des Tempolimits.

Foto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Paris / Kehl
Ab Juli Tempo 80 in Frankreich

01.07.2018
Ab Juli Tempo 80 in Frankreich
Paris/Kehl (dpa) - Autofahrer in Frankreich sollten auf Landstraßen künftig besonders auf ihr Tempo achten. Vom 1. Juli an werde dort die Höchstgeschwindigkeit von 90 auf 80 Stundenkilometer reduziert. Dies betreffe zweispurige Straßen ohne Mittelstreifen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Subjektive Eindrücke von Raserei auf der Badener Straße in Würmersheim sind widerlegt worden. Foto: H. Heck

29.06.2018
Eindrücke widerlegt
Durmersheim (HH) - Um vermeintliche Raserprobleme in der Badener Straße ging es in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats in Würmersheim. Es gebe "keinerlei" Klagen oder Beschwerden mehr (Foto: HH). Dennoch setzte Würmersheim einige Maßnahmen um. »-Mehr
Karlsruhe
Busunfall: Ermittlungen laufen

28.06.2018
Busunfall: Ermittlungen laufen
Karlsruhe (lsw) - Nach dem Busunfall auf der A5 bei Ettlingen mit einer Toten und 31 Verletzten prüfen technische Ermittler die genaue Ursache des Unglücks. Hinweise auf einen Defekt gibt es laut Polizei nicht - sie geht von einer Unaufmerksamkeit des Busfahrers aus (Foto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Unfall mit Reisebus auf A5: Verletzte

27.06.2018
Busunfall auf A5: Eine Tote, 31 Verletzte
Ettlingen (red) - Beim Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Mülltransporter am Mittwochmorgen auf der A5 bei Karlsruhe ist ein Mensch ums Leben gekommen. 31 weitere wurden nach ersten Erkenntnissen verletzt. Es kam zu kilometerlangen Staus, auch auf den Umgehungsstraßen (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe / Rastatt
A 5: Bauarbeiten haben begonnen

26.06.2018
A 5: Bauarbeiten haben begonnen
Karlsruhe/Rastatt (vn) - Die A-5-Baustelle zwischen Ettlingen und Malsch in Fahrtrichtung Süden ist eingerichtet, die Bauarbeiten haben begonnen. Staus und Behinderungen werden nicht ausbleiben, vor allem während des Berufsverkehrs morgens und am späten Nachmittag (Foto: RP). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz