http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gewitter und Unwetter ziehen auf
Gewitter und Unwetter ziehen auf
05.07.2018 - 08:55 Uhr
Stuttgart (lsw) - Nach zum Teil heftigen Gewittern mit Starkregen und Hagel zeigt sich das Wetter im Südwesten weiter ungemütlich. Nach einem sonnigen Start ziehen von Südbaden aus vermehrt Gewitter auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart am Donnerstag mitteilte. Die feuchtwarme Luft dürfte sich dann in ganz Baden-Württemberg ausbreiten. Neben Gewittern kann es dann lokal auch Unwetter mit Hagel und Starkregen geben. Bis zu 40 Liter Regen pro Quadratmeter sind in kurzer Zeit möglich, hieß es.

Dabei bleibt es weiterhin schwülwarm mit Temperaturen zwischen 21 Grad im Bergland und bis zu 29 Grad im Hohenloher Land. Erst in der Nacht zum Freitag sollen Schauer und Gewitter voraussichtlich nachlassen. Immerhin: Nach wechselhaftem Wetter am Freitag soll sich die Lage zum Wochenende wieder beruhigen. Ab Samstag wird es laut DWD wieder freundlicher mit bis zu 30 Grad im Südwesten.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Gewitter statt Freibad-Wetter

04.07.2018
Gewitter statt Freibad-Wetter
Stuttgart (lsw) - Freibad-Wetter mit strahlendem Sonnenschein ist in Baden-Württemberg zunächst einmal passé. Für Mittwoch sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) Gewitter voraus. Auch Unwetter, Hagel und Sturmböen seien an einigen Orten möglich (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl / Cleebronn
Gute Perspektive für Christbäume

03.07.2018
Gute Perspektive für Christbäume
Bühl/Cleebronn (dpa) - Die Weihnachtsbäume stehen prima da und versprechen den Erzeugern eine gute Qualität. Ob das so bleibt und damit auch die Preise stabil sind, ist laut Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger (BVWE) aber noch längst nicht ausgemacht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Wechselhaftes und gewittriges Wetter

03.07.2018
Wechselhaftes und gewittriges Wetter
Stuttgart (lsw) - Nach hochsommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein wird das Wetter in den kommenden Tagen im Südwesten Deutschlands zunehmend wechselhaft. Bereits am Dienstag kann es Gewitter und Regengüsse geben, am Mittwoch verstärkt sich diese Tendenz (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Wetteränderung in Sicht: Zuvor sonnig und heiß

02.07.2018
Zunächst sonnig, dann Schauer
Stuttgart (red) - Es wird am Montag nochmals sonnig und heiß. Die Sonne soll laut Wetterdienst vom Himmel strahlen und die Temperaturen bis auf 31 Grad klettern. In der Nacht zum Dienstag ändert sich das Wetter: Wolken ziehen auf, es wird Gewitter und Schauer geben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Sonne heizt noch einmal ein, dann folgen Gewitter

02.07.2018
Dienstag Schauer und Gewitter
Stuttgart (lsw) - Nach Tagen mit viel Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen ist schon bald eine Wetteränderung in Sicht. In der Nacht zum Dienstag sollen von Südwesten Schauer und einzelne Gewitter aufziehen. Zuvor zeigt sich aber noch einmal verbreitet die Sonne (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als jeder vierte Beschäftigte in Deutschland arbeitet ohne Pause durch – viele wollen das selbst so. Verzichten Sie häufig auf Ihre Pause?

Ja, gezwungenermaßen.
Ich brauche keine Pause.
Ja, aber ich mache dafür früher Feierabend.
Nein, so gut wie nie.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz